Pflanzenflohmarkt auf dem Hof Sasse in Lamerden

+
Gespräch unter Expertinnen.

Am Samstag, 22. April, findet der Pflanzenflohmarkt in Lamerden von 10 bis 14 Uhr auf dem Hof Sasse statt.

Lamerden. Die ersten Blätter an den Sträuchern und Bäumen. Auch die sehnsüchtig erwarteten Weißstörche haben im Diemeltal zur Freude aller längst wieder ihre Nester bezogen. Bei so vielen Frühlingsboten wird selbst der geduldigste Feierabendgärtner unruhig. Zeit, um sich am Samstag, 22. April, von 10 bis 14 Uhr in Lamerden auf dem Hof Sasse in das Getümmel inmitten von Pflanzen und Menschen zu begeben.

„Stauden, die nach der Blüte geteilt wurden, selbstvermehrende Gehölze wie Pfirsich- und Kirschbäumchen, Wildäpfel, Blumenzwiebeln, Kräuter, Gartenwerkzeug, Rankhilfen oder kleine Bänke aus Holz – mehr als 20 Gartenfreunde bieten beim Pflanzenflohmarkt im Diemeltal all das an, was in der eigenen grünen Oase keinen Platz mehr findet“, so die Organisatorin Christiane Sasse.

Unschlagbarer Hit unter den Pflanzen ist seit nunmehr vierzehn Jahren die große Sortenvielfalt an selbstgezogenen Tomatenpflanzen, die von der gelben Cocktailtomate bis zur Black Krim reicht. Aber auch filigrane Blütengestecke, Naturfotografien als Briefkarten, Taschen mit Blumenmotiven, diverse Nistkästen, Wildbienenhotels und gelesene Gartenzeitschriften wechseln die Besitzer. Am Stand von Marie-Luise Eickmeier-Ehrlich aus Hohenwepel erhält der Besucher neben Honigprodukten und Bienenweidepflanzen vertiefende Informationen zum Imkern und zum „Netzwerk Blühende Landschaft“. Wer Fragen zum Anbau von Streuobst, Blühflächen oder zum Weißstorch hat, kann sich bei Manfred Seydel von der Streuobstinitiative des Landkreises Kassel (SILKA e. V.) und beim (NABU) Kreisverband Kassel Stadt & Land e. V. an deren Gemeinschaftsstand informieren.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Unbekannter zündete LKW in Helsa an

Ein Unbekannter zündete Zeitungen unter einem LKW in Helsa an. Die Freiwillige Feuerwehr konnte schlimmeres verhindern, die Polizei sucht Zeugen des Vorfalles.
Unbekannter zündete LKW in Helsa an

Bagger beschädigt Brücke bei Bundesstraße

Ein Bagger beschädigte eine Brücke über der Bundesstraße 3 bei Fuldatal, als der Fahrer versuchte mit seinem zu hohen Sattelzug samt Anhang unter der Brücke entlang zu …
Bagger beschädigt Brücke bei Bundesstraße

Mitmachen: Schulranzen-Sammelaktion

Die Lilli-Jahn-Schule in Immenhausen sammelt zusammen mit Patricia Schützenberger ausrangierte Schulranzen für Kinder auf der ganzen Welt.
Mitmachen: Schulranzen-Sammelaktion

Young Americans führten mit Schülern eine eigene Musicalshow auf

Die Young Americans waren zu Gast in Grebenstein und studierten innerhalb von drei Tagen mit einer Schülergruppe eine zweistündige Musicalshow ein.
Young Americans führten mit Schülern eine eigene Musicalshow auf

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.