Picasso Inkasso im Naturkundemuseum

Jean-Pierre-Michel Michelin und Emil Puffe, die Möchtegern-Ganoven aus dem ersten Teil des Films "Picasso Inkasso" sind wieder nach Kassel

Jean-Pierre-Michel Michelin und Emil Puffe, die Möchtegern-Ganoven aus dem ersten Teil des Films "Picasso Inkasso" sind wieder nach Kassel zurückgekehrt. Die beiden Kleinstadtganoven möchten nun ehrlich ihr Geld verdienen, und erleben auf ihrer Suche nach dem richtigen Job eine Katastrophe nach der Anderen.An den Dreharbeiten am Montag im Kasseler Naturkundemuseum haben mitgewirkt: Peter Bechtel (Hauptrolle), Gerrit Reinecke (Hauptrolle) Tino Hesse (Nebendarsteller)Judith Cierpinski (Beleuchtung/Technik) und Marc Tasche (Kamera/Regie)

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Das Aus für die Salzwasser-Pipeline

Bürgerinitiativen mahnen: Haldenproblem und Werrabelastung bleiben.
Das Aus für die Salzwasser-Pipeline

Zwischen Nostalgie und ordentlich PS: Historisches Flugplatzrennen in Calden

Es war mal wieder laut - kein Wunder, denn noch bis Sonntagabend findet auf dem alten Flugplatz in Calden wieder das historische Flugplatzrennen statt. Die Bilder vom …
Zwischen Nostalgie und ordentlich PS: Historisches Flugplatzrennen in Calden

Bürgermeisterrunde fordert Prüfung der Sollingbahn

Güterverkehr mit der Bahn: Als Alternative zum Neubau der Kurve Kassel.
Bürgermeisterrunde fordert Prüfung der Sollingbahn

Baunatal: Aufmerksame Zeugen verfolgen Diebe - Festnahme

Am Donnerstagmorgen haben zwei Diebe in Baunatal-Kirchbauna versucht, von einem Fahrradparkbereich Fahrräder zu stehlen.
Baunatal: Aufmerksame Zeugen verfolgen Diebe - Festnahme

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.