Pöbelnder Gast wird kopfüber im Blumenkübel gefunden

Nachdem die Polizei am Dienstagabend aufgrund eines pöbelnden Gastes in eine baunataler Kneipe gerufen wurde, entdeckte sie diesen kopfüber in einem Blumenkübel.

Baunatal. Einen eigentlich alltäglichen Einsatz, allerdings mit ungewöhnlichem Verlauf, bot sich am gestrigen Dienstagabend der Polizei in Baunatal. Sie waren gegen 22 Uhr wegen eines pöbelnden und aggressiv auftretenden Gastes in einer Kneipe auf dem Baunataler Marktplatz gerufen worden. Als die Beamten wenige Minuten später am Einsatzort eintrafen, entdeckten sie den zuvor Beschriebenen kopfüber in einem Blumenkübel außerhalb der Kneipe. Sie halfen dem erheblich alkoholisierten 38-Jährigen aus dem Schwalm-Eder-Kreis zunächst aus seiner misslichen Lage. Bei dem Versuch der anschließenden Sachverhaltsaufhellung scheiterte die Polizei jedoch, sein Rauschzustand ließ keine zielführende Konversation zu. Da die Beamten auch von anderen keine Hinweise zum Vorfall bekamen, ist es reine Spekulation, dass sein Stören andere zum Handeln brachte. Da er seinen Weg nicht mehr alleine fortsetzen konnte und die Witterung es nicht zuließ, ihn sich selbst zu überlassen, brachte die Polizei ihn zur Ausnüchterung ins Polizeigewahrsam nach Kassel. Am heutigen Mittwochmorgen, so die diensthabende Wachpolizistin, wurde er um 8 Uhr wieder entlassen. Dabei sei er wieder friedlich und zuvorkommend gewesen und bekam sogar seinen Rucksack mit mehreren gefüllten Bierflaschen zurück. Den Tipp, sie nicht gleich alle zu trinken, gab sie ihm noch mit auf den Weg, um ein baldiges Wiedersehen vorzubeugen.

Rubriklistenbild: © Goss Vitalij - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Mit Pistole bedroht: Überfall in Netto-Markt in Fuldatal-Ihringshausen

Am Samstagabend überfiel ein Einzeltäter den Netto-Markt in der Veckerhagener Straße und erbeutete die Tageseinnahmen.
Mit Pistole bedroht: Überfall in Netto-Markt in Fuldatal-Ihringshausen

Bachs "Weihnachtsoratorium" - Premiere mit Tanz und Schauspiel

Bachs "Weihnachtsoratorium" wird erstmals in einer szenischen Fassung in der Region aufgeführt. Dazu haben sich Musiker, Chöre und Tänzer zusammengefunden, um eine …
Bachs "Weihnachtsoratorium" - Premiere mit Tanz und Schauspiel

Glasmuseum Immenhausen - Neue Kunst unter neuem Dach

Nach einer umfangreichen Dachsanierung öffnet das Glasmuseum in Immenhausen wieder seine Türen und zeigt neuerworbene Kunstwerke.
Glasmuseum Immenhausen - Neue Kunst unter neuem Dach

Friedenslicht aus Betlehem - Pfadfinder setzen ein Zeichen für Völkerverständigung

Am 16. Dezember erreicht das Friedenslicht aus Betlehem den Wolfhager Bahnhof. Dort laden die Pfadfinder Menschen ein, ein Teil der Weihnachtsbotschaft "Frieden auf …
Friedenslicht aus Betlehem - Pfadfinder setzen ein Zeichen für Völkerverständigung

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.