POL-KS: A 49 bei Baunatal: Verkehrsunfall in Richtung Kassel: Lkw verlor Ladung Konserven; Rechter Fahrstreifen gesperrt, etwa vier Kilometer Rückstau

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel Kassel (ots) - Bei einem Verkehrsunfall heute Morgen gegen 8:30 Uhr auf der A 49 Marburg - Kassel hat ein Lkw zw

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel Kassel (ots) - Bei einem Verkehrsunfall heute Morgen gegen 8:30 Uhr auf der A 49 Marburg - Kassel hat ein Lkw zwischen den Anschlussstellen Baunatal-Süd und Baunatal-Mitte einen Teil seiner Ladung, die aus Gemüsekonserven bestehen soll, verloren. ... Lesen Sie hier weiter...

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Pilzsammler entdeckt Toten im Wald: 67-Jähriger seit Monaten vermisst

Wie sich bei den ersten polizeilichen Ermittlungen herausstellte, handelt es sich bei der verstorbenen Person um den seit Juli dieses Jahres vermissten 67-jährigen …
Pilzsammler entdeckt Toten im Wald: 67-Jähriger seit Monaten vermisst

Gartenhütte brannte in Kassel an der Friedrichsbrücker Straße

Der Anbau einer Gartenhütte bei Kassel brannte vollständig ab. Die Feuerwehr konnte den Brand zügig löschen
Gartenhütte brannte in Kassel an der Friedrichsbrücker Straße

Nordhesse Jan Bade ist bundesweit gefragter Experte für Äpfel und Birnen

Für Jan Bade aus Kaufungen ist Obst nicht nur Genuss, sondern auch Wissenschaft. Der bundesweit gefragte Experte bestimmt Apfel- und Birnensorten, berät zu Anbau und …
Nordhesse Jan Bade ist bundesweit gefragter Experte für Äpfel und Birnen

Frontalzusammenstoß auf B 3 bei Fuldatal: Motorradfahrer mit neongelbem Helm gesucht

Nach dem schweren Verkehrsunfall am Montagnachmittag auf der B 3 gibt es neue Erkenntnisse der zuständigen Ermittler der Unfallfluchtgruppe der Kasseler Polizei.
Frontalzusammenstoß auf B 3 bei Fuldatal: Motorradfahrer mit neongelbem Helm gesucht

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.