POL-KS: 2. Folgemeldung zu Raubüberfall in Friedrich-Ebert-Straße Täter hatte Schoko-Laden vermutlich vorher beobachtet - Fahndung läuft auf Hocht ...

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel Kassel (ots) - (Sehen Sie in diesem Zusammenhang auch unsere gestrigen Pressemeldungen) Ein bislang unbekannter

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel Kassel (ots) - (Sehen Sie in diesem Zusammenhang auch unsere gestrigen Pressemeldungen) Ein bislang unbekannter Täter hat gestern Mittag, um 14 Uhr, ein Schokoladengeschäft an der Friedrich-Ebert-Straße am Karl-Marx-Platz in Kassel überfallen. Die ... Lesen Sie hier weiter...

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Zum 10. Mal: "Wilde Wochen" im Habichtswald

Auch in Corona-Zeiten: Köche, Hoteliers und Fleischer laden zu regionalen Spezialitäten ein.
Zum 10. Mal: "Wilde Wochen" im Habichtswald

Proteste gegen Straßen-"Luxussanierung"

Anliegergebühren: Bürger in Bründersen werden kräftig zur Kasse gebeten.
Proteste gegen Straßen-"Luxussanierung"

Mit Melodien gegen den Corona-Blues

Musikschule Hofgeismar: Neue Kurse nach den Herbstferien.
Mit Melodien gegen den Corona-Blues

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.