POL-KS: Kassel-Altmarktkreuzung: Auffahrunfall: 19-Jähriger schob drei Autos aufeinander; Keine Verletzten, aber 12.000,- Euro Sachschaden

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel Kassel (ots) - Drei von vier beteiligten Fahrzeugen mussten am späten Montagnachmittag nach einem Auffahrunfall

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel Kassel (ots) - Drei von vier beteiligten Fahrzeugen mussten am späten Montagnachmittag nach einem Auffahrunfall an der Altmarktkreuzung in Kassel abgeschleppt werden. Sie waren nicht mehr fahrbereit. Darunter auch der Wagen eines 19 Jahre alten ... Lesen Sie hier weiter...

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Bad Emstaler trägt am liebsten Frauenkleider

Cross-Dresser Jörg Hüttenberger ist immer in Rock oder Kleid unterwegs.
Bad Emstaler trägt am liebsten Frauenkleider

55-Jähriger stirbt bei Garagenbrand in Helsa

Ein tragisches Ende fand am heutigen Dienstagmittag ein Brand in einem Haus im Trieschweg in Helsa. Ein Bewohner war auf das Feuer im Bereich einer Garage, die in das …
55-Jähriger stirbt bei Garagenbrand in Helsa

Fuldatal: Asylbewerberunterkunft brannte

In Fuldatal-Ihringshausen brannte in der Nacht eine Asylbewerberunterkunft. Verletzte gab es keine. Vermutlich keine Brandstiftung.
Fuldatal: Asylbewerberunterkunft brannte

Förderverein "Kindergarten Kunterbunt" Ehlen

Voller Elan und kreativer Ideen
Förderverein "Kindergarten Kunterbunt" Ehlen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.