POL-KS: Kassel - Mitte: Auffahrunfall auf Wilhelmshöher Allee: Zwei Verletzte und etwa 5.500 Euro Sachschaden

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel Kassel (ots) - Am gestrigen Mittwochabend ereignete sich auf der Wilhelmshöher Alle

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel Kassel (ots) - Am gestrigen Mittwochabend ereignete sich auf der Wilhelmshöher Allee im Kasseler Stadtteil Mitte ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Autos. Bei dem Auffahrunfall wurden zwei Fahrer verletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich ... Lesen Sie hier weiter...

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Gemeinsames Training des Bezirks Nordhessen

Immenhausen. Die Ringer aus Immenhausen luden die restlichen Vereine des Bezirks Nordhessen ein, um mit den Jugendmannschaften ein gemeinsames Trainin
Gemeinsames Training des Bezirks Nordhessen

Nachwuchs sitzt fest im Sattel

Hofgeismar. Bereits zum dritten Mal richtete der Reit- und Fahrverein Hofgeismar ein November-Turnier für die Nachwuchs-Reiter aus.
Nachwuchs sitzt fest im Sattel

Große Anteilnahme nach Horrorunfall bei Oelshausen

Bei dem Unfall am vergangenen Freitag bei Oelshausen verloren zwei Menschen ihr Leben. Die Anteilnahme ist groß.
Große Anteilnahme nach Horrorunfall bei Oelshausen

Tolle Fight Night

Gratulation an Thaipanther Heinfried Wicke und seine Mitstreiter u. a. vom Kraftsportverein 1981 Breuna Volkmarsen e.V.. Die 3. Fight Night am vergang
Tolle Fight Night

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.