POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis - Erstmeldung Verkehrsunfall mit einer tödlich verletzten Person auf der B83 zwischen Guxhagen und Körle

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel Kassel (ots) - Gegen 01:18 Uhr meldete über Notruf ein Klein-LKW-Fahrer einen Zusammenstoß mit einem liegengeb

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel Kassel (ots) - Gegen 01:18 Uhr meldete über Notruf ein Klein-LKW-Fahrer einen Zusammenstoß mit einem liegengebliebenen, querstehenden PKW auf der B83 im Bereich des "Stigberges". Im Fahrzeug wurde eine verletzte Person festgestellt. Die entsandten ... Lesen Sie hier weiter...

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“
Kassel

Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“

„Wir sind hinter der Theke genau so gut, wie davor“ scherzen die neuen „Holy Nosh Deli“-Inhaber Silvio Heinevetter und Yannick Klütsch.
Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“
Versuchter Mord in Vellmar: Polizei nimmt drei Tatverdächtige fest
Kassel

Versuchter Mord in Vellmar: Polizei nimmt drei Tatverdächtige fest

Ermittlungserfolg der „AG Ahne“: Drei Tatverdächtige nach versuchtem Mord in U-Haft
Versuchter Mord in Vellmar: Polizei nimmt drei Tatverdächtige fest
Heino hat den tragischen Tod seiner Tochter noch nicht verarbeitet - Sie nahm sich das Leben
Leute

Heino hat den tragischen Tod seiner Tochter noch nicht verarbeitet - Sie nahm sich das Leben

Heino ist seit Jahren eine gefeierte Schlagerlegende. Doch sein Privatleben hat nicht viel mit der heilen Schlagerwelt gemeinsam. Der Kult-Sänger hat den dramatischen …
Heino hat den tragischen Tod seiner Tochter noch nicht verarbeitet - Sie nahm sich das Leben
Zeugen nach Raub im Bahnhof Fulda gesucht
Fulda

Zeugen nach Raub im Bahnhof Fulda gesucht

Opfer eines Raubes im Bahnhof Fulda wurde gestern Vormittag (19.10.) gegen 11 Uhr eine 74-jährige Frau aus Seligenstadt.
Zeugen nach Raub im Bahnhof Fulda gesucht

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.