POL-KS: (Söhrewald) Überfall auf Blumengeschäft

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel Kassel (ots) - Am heutigen Abend gg. 17.55 Uhr wurde ein Blumengeschäft in Söhrewa

Polizeipräsidium Nordhessen - Kassel Kassel (ots) - Am heutigen Abend gg. 17.55 Uhr wurde ein Blumengeschäft in Söhrewald-Wellerode ausgeraubt. Der männliche Täter bedrohte den anwesenden Angestellten mit einem schwarzen Revolver und forderte die Herausgabe der Tageseinnahmen. ... Lesen Sie hier weiter...

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Trauer um Hartmut Apel von der Königs-Alm in Nieste

Ein Macher. Ein Motor der Region, der nie still stehen konnte. Nun trauert die Region um den Menschen und Gastronomen Hartmut Apel, der am Mittwoch verstorben ist.
Trauer um Hartmut Apel von der Königs-Alm in Nieste

Frühlingsball des Diakonischen Werkes in Wolfhagen

Die Senioren- und Demenzberatungsstelle des Diakonischen Werk Hofgeismar-Wolfhagen veranstaltete einen Tanzball für Senioren zum Thema "Frühling".
Frühlingsball des Diakonischen Werkes in Wolfhagen

Zwei Männer fliehen aus der Forensik in Merxhausen: Polizei bittet um Hinweise

Die Polizei fahndet aktuell nach zwei aus der Forensik in Bad Emstal-Merxhausen geflohenen Männern und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.
Zwei Männer fliehen aus der Forensik in Merxhausen: Polizei bittet um Hinweise

Bad Emstaler trägt am liebsten Frauenkleider

Cross-Dresser Jörg Hüttenberger ist immer in Rock oder Kleid unterwegs.
Bad Emstaler trägt am liebsten Frauenkleider

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.