Polizei sucht nach Unfall zwei PKW-Fahrer

Am Freitagnachmittag wären fast drei Fahrzeuge auf der Landstraße von Schauenburg nach Bad Emstal frontal zusammengestoßen. Die Polizei sucht jetzt nach zwei der drei beteiligten Fahrer.

Schauenburg. Am Freitagnachmittag, 6. April, krachte der Fahrer eines Mercedes mit seinem Wagen auf der L 3220 in die Leitplanke, weil er einem auf seinem Fahrstreifen entgegenkommenden weißen VW ausweichen musste. Der Fahrer dieses Wagens war seinerseits offenbar einem von der Landstraße abbiegenden weißen Opel ausgewichen. Die Polizei sucht nun die bislang unbekannten Fahrer dieser beiden Wagen und bitten um Hinweise.

Der aus dem Landkreis Kassel stammende 63 Jahre alte Mercedes-Fahrer hatte am Nachmittag unmittelbar nach dem Unfall Anzeige erstattet. Wie er angab, war er gegen 13.45 Uhr mit seinem Wagen auf der Landstraße von Schauenburg nach Bad Emstal unterwegs. Der vor ihm fahrende Wagen, der weiße Opel, ein Corsa oder ein Astra, sei an der Einmündung nach Niedenstein nach links in die Niedensteiner Straße abgebogen. Genau zu dieser Zeit sei der weiße VW aus Richtung Bad Emstal entgegengekommen. Der Fahrer dieses Wagens sei dem abbiegenden Opel nach links auf die Gegenfahrbahn ausgewichen, woraufhin er mit seinem Mercedes CLK ebenfalls reflexartig nach rechts ausweichen musste, um einen Frontalzusammenstoß zu verhindern. An dem Mercedes war durch den Zusammenstoß mit der Leitplanke ein erheblicher Schaden auf der gesamten Beifahrerseite entstanden. Die aufnehmenden Beamten beziffern die Schadenshöhe auf ca. 5.000 Euro.

Die Ermittler der Unfallfluchtgruppe bitten Zeugen, die Hinweise auf den Fahrer des weißen Opels oder auf den Fahrer des weißen VW geben können, sich unter Tel. 0561 - 9100 bei der Kasseler Polizei zu melden.

Rubriklistenbild: © benjaminnolte - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Segelflieger bricht Start ab - zwei Verletzte

Bei einem Unfall während der Startphase eines Segelfliegers in Zierenberg (Landkreis Kassel) sind zwei Personen verletzt worden, ein Mann erlitt nach Angaben der Polizei …
Segelflieger bricht Start ab - zwei Verletzte

Folgemeldung: 61-jähriger Motorradfahrer tödlich verunglückt

Gestern Abend kam es zwischen Schauenburg-Breitenbach und Habichtswald-Ehlen zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer ums Leben kam ( wir berichteten )
Folgemeldung: 61-jähriger Motorradfahrer tödlich verunglückt

Tödlicher Motorradunfall zwischen Schauenburg-Breitenbach und Habichtswald-Ehlen

Ein Motorradfahrer verstarb bei einem schweren Unfall zwischen Schauenburg-Breitenbach und Habichtswald-Ehlen.
Tödlicher Motorradunfall zwischen Schauenburg-Breitenbach und Habichtswald-Ehlen

Reiter-Mekka: Auf Klein Immenhof in Ihringshausen finden auch die Jüngsten das Glück der Erde

Reiten ist ein idealer Ausgleichssport für Menschen jeden Alters und Geschlechts. Besonders deutlich wird das auf dem Reiterhof „Klein-Immenhof“ in Ihringshausen
Reiter-Mekka: Auf Klein Immenhof in Ihringshausen finden auch die Jüngsten das Glück der Erde

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.