Qualitätssiegel für die Phönix Seniorenresidenz

+
Rita Wefing und der Heimbeirat.

Qualitätssiegel für Verbraucherfreundlichkeit und Lebensqualität im Alter: Die Einrichtung Am Teichberg in Wolfhagen erhielt jetzt das Zertifikat „Grüner Haken“.

Wolfhagen. In der Phönix Seniorenresidenz hängt seit kurzem ein „Grüner Haken“. Nach eingehender Prüfung durch einen speziell geschulten Gutachter, erhielt die Einrichtung Am Teichberg in Wolfhagen jetzt das Zertifikat „Grüner Haken“ zugesprochen.

Dieses Zertifikat ist ein Qualitätssiegel für Verbraucherfreundlichkeit und Lebensqualität im Alter, verliehen vom Heimverzeichnis, der Gesellschaft zur Förderung der Lebensqualität im Alter und bei Behinderung. „Wir freuen uns sehr, dass wir die Zertifizierung bekommen haben“, so Rita Wefing, die neue Leiterin der Einrichtung. Sie beantwortete den umfangreichen Fragenkatalog des Gutachters. Dieser schaute sich zudem sehr genau die Zimmer, Gemeinschaftsräume, Bäder, Stationszimmer und Beschäftigungsräume an, unterhielt sich mit dem Heimbeirat und ließ es sich nicht nehmen, zusammen mit den Seniorinnen und Senioren zu Mittag zu essen. Rita Wefing: „Mit dem Qualitätssiegel ‘Grüner Haken’ zeigen wir, dass unsere Einrichtung verbraucherfreundlich ist und Lebensqualität in unserem Haus gelebte Wirklichkeit ist“. Die Begutachtung für das Qualitätssiegel muss regelmäßig wiederholt werden. Übrigens: Im kommenden Mai feiert die Seniorenresidenz Phönix am Teichberg ihr 10-jähriges Bestehen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Schwerlasttransporte rollen zum Windpark Trendelburg

Der Transport der riesigen Anlagenteile erfolgt ab Anfang der vierten Januarwoche und ausschließlich nachts
Schwerlasttransporte rollen zum Windpark Trendelburg

1.000 Euro Belohnung für Ergreifung des Sprayers in Dörnberg

Schmierfink hat schon Schäden im hohen fünfstelligen Bereich verursacht.
1.000 Euro Belohnung für Ergreifung des Sprayers in Dörnberg

Madita Krauß aus Spangenberg lebt für ein Jahr in Balan/Rumänien

19-Jährige macht dort ein Freiwilliges Soziales Jahr im Kindergarten und in der Schule.
Madita Krauß aus Spangenberg lebt für ein Jahr in Balan/Rumänien

Baunatal: Einbrüche in Autohaus und Restaurant

In Baunatal kam es in der Nacht zum Freitag zu zwei Einbrüchen in ein Autohaus und ein Restaurant, die vermutlich auf das Konto von ein und derselben Täter gehen.
Baunatal: Einbrüche in Autohaus und Restaurant

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.