Räuber überfiel Supermarkt in Grebenstein

+

Grebenstein. Einer stand Schmiere, dann andere überfiel den Supermarkt: jetzt sucht die Polizei die Täter.

Grebenstein. Am Donnerstag Abend, 23.01.2014, gg. 20:08 Uhr, betrat ein unbekannter maskierter Täter einen Supermarkt in der Hofgeismarer Straße in Grebenstein und forderte von dem 18jährigen Kassierer, ohne etwas zu sagen, mit einen Zettel die Herausgabe von Bargeld. Der Täter soll eine Schusswaffe mitgeführt haben. Der Kassierer händige dem Täter in einer Einkaufstüte Bargeld aus. Anschließend soll sich der Täter mit einer vor dem Markt warteten weiteren Person vom Tatort entfernt haben.

Der gesuchte männliche Räuber wurde wie folgt beschrieben: Ca. 30 Jahre alt, ca. 175 cm groß, schlank, buschige Augenbrauen. Er soll mit einer dunklen Jacke, einer dunklen Hose, dunklem Kapuzenpullover und Schuhen mit weißer Sohle bekleidet gewesen sein. Ferner trug er einen schwarzen Schal und eine schwarze Mütze.

Die zweite männliche Person wurde wie folgt beschreiben: Ca. 20-25 Jahre, ca. 170-175 cm groß, normale Statur. Die Person soll mit einer schwarzen Jacke mit weißem Kapuzenpulli und einer schwarzen Hose mit weißen Streifen bekleidet gewesen sein.

Zeugen, die Hinweise auf die Räuber geben können, werden gebeten sich über Notruf 110 oder über 0561 - 9100 mit dem Polizeipräsidium Nordhessen in Verbindung zu setzten. Die Ermittlungen werden vom Kommissariat K 35 der Kasseler Kriminalpolizei geführt.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Baunatal startet Corona-Modellprojekt 

Mit Öffnungen Perspektiven schaffen 
Baunatal startet Corona-Modellprojekt 

Bad Emstaler trägt am liebsten Frauenkleider

Cross-Dresser Jörg Hüttenberger ist immer in Rock oder Kleid unterwegs.
Bad Emstaler trägt am liebsten Frauenkleider

Bei der Landfleischerei Koch gibt es Ahle Wurst und Grillsteaks rund um die Uhr

Die Caldener Metzgerei ist wie gewohnt geöffnet und bietet ihren Kunden zusätzlich Bestell- und Lieferservice, Wurstautomat und Online-Shop.
Bei der Landfleischerei Koch gibt es Ahle Wurst und Grillsteaks rund um die Uhr

Baumkletterer Sven Hugk rettet Katze aus luftiger Höhe

Zierenberg/Melsungen. Drei Tage lang harrte Katze Sally in einer Baumkrone aus, dann endlich kam die Rettung in Gestalt des  Zierenbergers Sven Hugk.
Baumkletterer Sven Hugk rettet Katze aus luftiger Höhe

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.