Raubüberfall auf Postfiliale in Habichtswald-Dörnberg

Am Donnerstagnachmittag kam es zu einem Raubüberfall einer Postfiliale in Habichtswald-Dörnberg. Die Polizei fahndet nun nach dem Täter und bittet um Hinweise.

Habichtswald. In Habichtswald-Dörnberg ist es am heutigen Nachmittag zu einem Raubüberfall auf eine Postfiliale an der Wolfhager Straße gekommen. Die einzelnen Tatumstände sind gegenwärtig noch nicht genau bekannt. Die Polizei ist derzeit mit den ersten Ermittlungen am Tatort befasst. Wie bislang bekannt ist, soll ein Unbekannter, gegen 14.30 Uhr, eine unbestimmte Menge Bargeld in der Filiale erbeutet haben und anschließend geflüchtet sein. Auf die Fluchtrichtung liegen keine Hinweise vor. Derzeit laufen umfangreiche Fahndungsmaßnahmen nach dem flüchtigen Täter. Dabei bittet die Kasseler Polizei die Bevölkerung in Habichtswald um Mithilfe.

Es liegt folgende Täterbeschreibung vor:

- ca. 1,80 Meter groß, komplett dunkel gekleidet, schwarze Haare, Vollbart, dunkler Teint;

Zeugen, die Hinweise auf den Täter oder seine Fluchtrichtung geben können, melden sich bitte unter Tel. 0561 - 9100 bei der Kasseler Polizei.

Rubriklistenbild: © lassedesignen - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kultur- und Geschichtsverein Bad Emstal lädt zum traditionellen Sommerfest ein

Rund um das wegen Renovierungsarbeiten geschlossene Klostermuseum Merxhausen.
Kultur- und Geschichtsverein Bad Emstal lädt zum traditionellen Sommerfest ein

Deutsche Meisterschaften der Islandpferdereiter auf Gestüt Ellenbach gestartet

An diesem Wochenende dreht sich – reitsportlich gesehen – alles um Gut Ellenbach in Kaufungen. Zum dritten Mal bereits richtet das Gut die Deutschen Meisterschaften der …
Deutsche Meisterschaften der Islandpferdereiter auf Gestüt Ellenbach gestartet

Sommerkultur im Wasserschloss Wülmersen

Auch 2018 wieder ein Mix aus Kino, Weltmusik, Blues und Kleinkunst in der überdachten Herrenhausruine.
Sommerkultur im Wasserschloss Wülmersen

VSB nimmt Windpark Trendelburg offiziell in Betrieb

Sieben neue Anlagen erzeugen pro Jahr so viel Energie, wie durchschnittlich etwa 31.500 Menschen verbrauchen.
VSB nimmt Windpark Trendelburg offiziell in Betrieb

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.