Ritter und Gaukler

Sababurg. Die Zeit der Ritter, Gaukler und Hndler bricht an. Am Samstag, dem 6. September, beginnt im Tierpark Sababurg das zweitgig

Sababurg. Die Zeit der Ritter, Gaukler und Hndler bricht an. Am Samstag, dem 6. September, beginnt im Tierpark Sababurg das zweitgige Mittelalterliche Spectaculum bereits in der 4. Auflage.

Die AG Mittelalter des Frderverein Freunde des Tierparks Sababurg e.V. und der Tierpark Sababurg wollen den Besuchern am kommenden Wochenende weit ber 60 Hndler und vorfhrendes Handwerk prsentieren. Dazu kommen noch etwa 20 Knstler und darstellende Heerlager. Insgesamt treten beim groen Spectaculum-Wochenende ber 300 Akteure auf.

Die kulturhistorische Mauerparkanlage des Tierpark Sa-baburg mitten im Reinhardswaldes bietet die einmalige Kulisse fr das Spektakel. Neben den beiden Mittelalterbands Shelmish (Konzert am Samstagabend) und Faun wartet auf alle Besucher ein erlebnisreiches vielseitiges Programm mit Schaukmpfen mit Blankwaffen, Kinderbelustigung, allerlei Gaumenschmaus und Unterhaltung. Das Grafenlager Guy de Montmirque, die Templer aus Lnen, weitere Heerlager, Gaukler, Hexen und Bogenschtzen, Herolde, Kunsthandwerker und edle Ritter in Kettenhemden, Helmen und Lederzeug mit Schwertern, Lanzen und Speeren, und eine atemberaubende Feuershow werden mit dabei sein. Ein Vorteil fr alle Besucher: Fr das Spectaculum wird kein zustzlicher Eintrittspreis erhoben. Gste zahlen lediglich den normalen Eintrittspreis des Tierparks Sababurg und bekommen dazu noch einen kostenlosen Parkplatz.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Herztag in der Kreisklinik Hofgeismar

Fachärzte informieren rund um den plötzlichen Herztod.
Herztag in der Kreisklinik Hofgeismar

Gewaltopfer Christoph Rickels bringt Schüler zum Nachdenken

Nachhaltiges Präventionsprojekt an der Gesamtschule Immenhausen.
Gewaltopfer Christoph Rickels bringt Schüler zum Nachdenken

Erste Saison im neuen Naturpark Reinhardswald

Mit Hashtag "#herzverlieren" Lieblingsorte zeigen und Preise gewinnen.
Erste Saison im neuen Naturpark Reinhardswald

Bad Emstaler trägt am liebsten Frauenkleider

Cross-Dresser Jörg Hüttenberger ist immer in Rock oder Kleid unterwegs.
Bad Emstaler trägt am liebsten Frauenkleider

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.