Schauenburg: Autofahrerin verliert Kontrolle über Pkw und landet auf dem Dach

Nach Zeugenangaben war die 41-Jährige mit ihrem VW Touran von Schauenburg-Breitenbach kommend in Richtung Baunatal unterwegs.

Schauenburg. Am Montagmorgen verlor eine Autofahrerin auf der Landesstraße 3215 zwischen Schauenburg und Baunatal im Landkreis Kassel die Kontrolle über ihren Pkw und überschlug sich anschließend. Das Auto kam schließlich im Straßengraben auf dem Dach zum Liegen. Die 41 Jahre alte Fahrerin aus Bad Emstal hatte sich bei dem Unfall nach ersten Erkenntnissen glücklicherweise nicht schwerer verletzt. Ein Rettungswagen brachte sie vorsorglich in ein Kasseler Krankenhaus. Aufgrund des Unfalls musste die Landstraße für etwa 20 Minuten voll gesperrt werden. Es kam vorübergehend zu Verkehrsbehinderungen.

Wie die an der Unfallstelle eingesetzte Streife des Polizeireviers Süd-West berichtet, ereignete sich der Unfall gegen 6.10 Uhr. Nach Zeugenangaben war die 41-Jährige mit ihrem VW Touran von Schauenburg-Breitenbach kommend in Richtung Baunatal unterwegs.

In Höhe der Ortschaft Elgershausen war sie etwas nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und mit den rechten Reifen auf den Grünstreifen geraten. Daraufhin riss sie vermutlich das Lenkrad nach links und geriet auf die Gegenfahrbahn, wo sie sich mit ihrem Auto überschlug. Im Graben kam der Touran schließlich entgegen der Fahrtrichtung auf dem Dach zum Liegen. An dem Pkw war ein Totalschaden entstanden. Die Höhe des Sachschadens wird auf ca. 15.000 Euro beziffert. Der Wagen musste abgeschleppt werden.

Rubriklistenbild: © lassedesignen - Fotolia

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Auf der Landstraße gefunden: Rollerfahrer bei Unfall nahe Bad Emstal schwer verletzt

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstagmorgen auf der L 3215 zwischen Bad Emstal-Balhorn und Naumburg-Altenstädt.
Auf der Landstraße gefunden: Rollerfahrer bei Unfall nahe Bad Emstal schwer verletzt

Schlammbrühe überflutet Hümme nach Starkregen

Die Ortsdurchfahrt der B83 wurde komplett gesperrt, ein Unternehmen war zum wiederholten Mal betroffen
Schlammbrühe überflutet Hümme nach Starkregen

Erstmeldung: B 7 zwischen Westuffeln und Obermeiser nach schwerem Unfall derzeit voll gesperrt

Auf der Bundesstraße 7 ist es gegen 16:40 Uhr zwischen den Orten Westuffeln und Obermeiser offenbar zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.
Erstmeldung: B 7 zwischen Westuffeln und Obermeiser nach schwerem Unfall derzeit voll gesperrt

Frontalzusammenstoß auf B 3 bei Fuldatal: ein Schwerverletzter und 55.000 Euro Schaden

Zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem VW und einem entgegenkommenden, überholenden Mercedes kam es am Montagnachmittag auf der B 3 zwischen Wilhelmshausen und …
Frontalzusammenstoß auf B 3 bei Fuldatal: ein Schwerverletzter und 55.000 Euro Schaden

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.