Schauenburg: Scheune in Flammen - Rinder gerettet

Scheunenbrand in Schauenburg
1 von 45
Scheunenbrand in Schauenburg
Scheunenbrand in Schauenburg
2 von 45
Scheunenbrand in Schauenburg
Scheunenbrand in Schauenburg
3 von 45
Scheunenbrand in Schauenburg
Scheunenbrand in Schauenburg
4 von 45
Scheunenbrand in Schauenburg
Scheunenbrand in Schauenburg
5 von 45
Scheunenbrand in Schauenburg
Scheunenbrand in Schauenburg
6 von 45
Scheunenbrand in Schauenburg
Scheunenbrand in Schauenburg
7 von 45
Scheunenbrand in Schauenburg
Scheunenbrand in Schauenburg
8 von 45
Scheunenbrand in Schauenburg

Von brennenden Strohballen griffen die Flammen in der Nacht auf eine Scheune über. Brandstiftung schließt die Polizei nicht aus.

Schauenburg. Um 1.50 Uhr informierte die Feuerwehr die Leitstelle der Polizei in Kassel über einen Scheunenbrand in der Feldgemarkung Schauenburg. Eine freistehende Scheune (24x12 Meter) im Bereich Schauenburg - Elsmhagen brennt aus ungeklärter Ursache.

Die in der Scheune stehenden Rinder konnten noch unverletzt auf eine Weide gebracht werden. Nach ersten Erkenntnissen brach das Feuer im Bereich von Strohballen aus. Das Feuer griff dann auf die angrenzende Scheune über.

Die Feuerwehr, die mit 38 Einsatzkräften vor Ort ist, lässt die Scheune nun kontrolliert abbrennen. Die Feuerwehr gibt den Sachschaden mit 60.000 Euro an. Die Kriminalpolizei in Kassel hat die Ermittlungen aufgenommen. Brandstiftung kann nicht ausgeschlossen werden. Die Ermittlungen dauern an.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Wolfhagen: Tödlicher Verkehrsunfall zwischen Motorrad und Pkw

Soeben konnten alle Sperrungen aufgehoben und die B 450 wieder für den Verkehr freigegeben werden.
Wolfhagen: Tödlicher Verkehrsunfall zwischen Motorrad und Pkw

Wolfhagen: Tödlicher Verkehrsunfall zwischen Motorrad und Pkw

Die B 450 zwischen Wolfhagen und Istha ist noch voll gesperrt.
Wolfhagen: Tödlicher Verkehrsunfall zwischen Motorrad und Pkw

Flüchtlings-Zukunftstag: In den Job schnuppern

Landkreis und Max-Eyth-Schule organisierten den 4. Refugee’s Day – Nr. 5 am 26. Oktober in Zierenberg.
Flüchtlings-Zukunftstag: In den Job schnuppern

Handwerk begrüßt neue Auszubildende

TOPAS-Veranstaltung in der VIP-Lounge der Kassel Huskies.
Handwerk begrüßt neue Auszubildende

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.