Schauenburg: Viehanhänger abgekuppelt und Renault Kangoo gestohlen

Am frühen Freitagmorgen stahl ein Unbekannter in Schauenburg-Martinhagen einen 20 Jahre alten Renault Kangoo vom Hof eines landwirtschaftlichen Betriebs.

Schauenburg/ Landkreis Kassel. Wie der Besitzer des Wagens bei der Polizei berichtete, hatte sich der Diebstahl am Höhweg gegen 5.30 Uhr ereignet. Das Auto mit angekuppelten Viehanhänger hatte er kurz zuvor auf dem Hof seines landwirtschaftlichen Betriebs abgestellt und war in den Schlachtraum gegangen. Den Zündschlüssel ließ er in dem unverschlossenen Wagen liegen. Als er von draußen Motorgeräusche hörte und nach dem Rechten sah, stelle er fassungslos fest, dass nur noch der abgekuppelte Anhänger auf dem Hof stand.

Von dem dreisten Täter und dem blauen Renault fehlte bereits jede Spur. Auch eine eingeleitete Fahndung der Polizei verlief zunächst erfolglos. Nur wenige Stunden später, gegen 10.20 Uhr, entdeckte der Autobesitzer dann selbst seinen Kangoo, der in Verlängerung der Industriestraße am Ortsrand von Martinhagen abgestellt war. Wann und weshalb der Täter den Wagen dort abgestellt hatte, ist bislang noch ungeklärt. Nach einer Spurensicherung der Polizei konnte der Besitzer sein Auto wieder in Empfang nehmen.

Wer am Freitagmorgen Beobachtungen im Zusammenhang mit dem Autodiebstahl in Schauenburg-Martinhagen gemacht hat oder Täterhinweise geben kann, wird gebeten, sich beim Polizeipräsidium Nordhessen unter Tel. 0561-9100 zu melden.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

MTB-Rauszeit-Tour zur Weidelsburg

Am Sonntag, 7. Juni: Trails, Naturerfahrung und Erlebnis im Naturpark Habichtswald
MTB-Rauszeit-Tour zur Weidelsburg

Verletztem 26-Jährigen fehlt die Erinnerung: Polizei ermittelt wegen Verdacht auf Sexualdelikt in Kaufungen

Am Sonntagmorgen wurden Polizeibeamte wegen eines verletzten 26-jährigen Mannes nach Kaufungen gerufen. Das Opfer wies blutige Verletzungen im Gesicht auf - außerdem …
Verletztem 26-Jährigen fehlt die Erinnerung: Polizei ermittelt wegen Verdacht auf Sexualdelikt in Kaufungen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.