Schauenburg: Zwei gestohlene Audi A3 in einer Nacht

Im Ortsteil Elgershausen wurden in der gestrigen Nacht gleich zwei Audi A3 im Wert von jeweils 10.000 Euro gestohlen.

Landkreis Kassel. Von den beiden Wagen im Wert von jeweils rund 10.000 Euro fehlt bislang jede Spur. Die Ermittler der Kasseler Kripo gehen davon aus, dass die beiden in unmittelbarer Nähe begangenen Diebstähle auf das Konto ein und derselben Täter gehen. Sie sind nun auf der Suche nach Zeugen, die im Laufe der Nacht in Elgershausen möglicherweise verdächtige Beobachtungen gemacht haben und Hinweise auf die Täter geben können.

Eine der beiden Taten in Elgershausen hatte sich in der Straße "Baunawiesen" im Laufe der Nacht ereignet. Die Täter entwendeten dort den auf der Straße abgestellten schwarzen Audi A 3, Baujahr 2007, mit den amtlichen Kennzeichen FD-IF 88. Den zweiten A 3 stahlen Auto-Diebe nur wenige Meter weiter in der benachbarten Straße "Schefferfeld". Bei diesem Wagen handelt es sich um einen in 2006 gebauten blauen A 3 mit den Kennzeichen KS-P 8886. In diesem Fall kann die Tatzeit etwas näher, auf den Zeitraum zwischen Mitternacht und 6 Uhr morgens, eingegrenzt werden. Bislang liegen den Ermittlern keine Hinweise auf die Täter oder den Verbleib der beiden gestohlenen Audis vor.

Zeugen, die in der vergangenen Nacht in Elgershausen verdächtige Beobachtungen gemacht haben und den Ermittlern des K 21/22 Hinweise zu den Diebstählen geben können, werden gebeten, sich unter Tel. 0561 - 9100 bei der Kasseler Polizei zu melden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Zeugen in Espenau gesucht: Auto vorsätzlich in Brand gesteckt

In Espenau wurde gestern Abend ein Wagen vorsätzlich in Brand gesteckt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.
Zeugen in Espenau gesucht: Auto vorsätzlich in Brand gesteckt

Hofgeismar: Unbekannter raubt Frau im Theodor-Rocholl-Park die Handtasche

Ein Unbekannter soll am heutigen Freitagmorgen einer Frau im Theodor-Rocholl-Park in Hofgeismar die Handtasche geraubt haben und anschließend geflüchtet sein.
Hofgeismar: Unbekannter raubt Frau im Theodor-Rocholl-Park die Handtasche

Caldenerin Katharina Koch ist „Unternehmerfrau im Handwerk 2017“

Die „selbstständige Unternehmerin“ Katharina Koch von der Landfleischerei Koch aus Calden repräsentiert für die Jury eine Top-Nachwuchskraft aus dem Handwerk.
Caldenerin Katharina Koch ist „Unternehmerfrau im Handwerk 2017“

Wohnungseinbruch in Habichtswald - Dörnberg

Bei einem Wohnungseinbruchdiebstahl im Habichtswalder Ortsteil Dörnberg wurden am gestrigen Donnerstagvormittag Schmuck und Bargeld gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen.
Wohnungseinbruch in Habichtswald - Dörnberg

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.