Sommer im Park 2020: Diese Künstler kommen nach Vellmar 

1 von 11
Hazel Brugger kommt am 30. Mai nach Vellmar.
2 von 11
Zeigt den Zuschauern am 26. Mai die wunderbare Welt des Fußballs: Arnd Zeigler.
3 von 11
Bei der Präsentation des diesjährigen Programms: Manfred Ludewig (v.li.) Bürgermeister Vellmar), Caterer Stephan Briggl (Party Couture), Vanessa Bischoff (Piazza Vellmar), Pia Bluhm (Künstlerische Leitung Piazza/Sommer im Park), Ilona Kraimer (Party Couture) und Alexander Röder (Piazza Vellmar).
4 von 11
Wandelmut: Klavierkabarettist Bodo Wartke.
5 von 11
Ist eine feste Größe beim Sommer im Park: Torsten Sträter.
6 von 11
Badesalz ist am 5. Juni mit ihrem Programm Kaksi Dudes zu Gast beim Sommer im park.
7 von 11
Die Feisten spielen am 4. Juni im Festzelt am Brüder Grimm-Platz.
8 von 11
Zum Auftakt am 20 Mai, 20 Uhr, tritt Tante Lilli zusammen mit Daphne De Luxe und Johannes Scherer auf.

Es gehört zu den Sommerhighlights in Nordhessen: Die Rede ist vom Festival Sommer im Park in Vellmar vom 20. Mai bis 7. Juni. Und die Organisatoren um Pia Bluhm haben mal wieder einige Hochkaräter, Newcomer und gestandene Künstler nach Vellmar geholt.  

Vellmar. Wenn es draußen noch nicht so sommerlich ist, dann wird es Zeit, über den Sommer im Park zu reden. So fasste es Vellmars Bürgermeister Manfred Ludewig kurz und bündig zusammen, warum man sich jetzt im Waldhotel Schäferberg traf. In den Räumlichkeiten von Axel Brandt stellten die Sommer im Park-Organisatoren um Pia Bluhm, Alexander Röder und Vanessa Bischoff das diesjährige Programm vor. Eine kleine Auswahl, was uns in diesem Sommer vom 20. Mai bis zum 7. Juni in Vellmar erwartet.

Comedy hoch drei

Den Auftakt zum Sommer im Park machen Tante Lilli, Daphne Deluxe und Johannes Scherer am 20. Mai um 20 Uhr im Zelt auf dem Festplatz an der Brüder Grimm Straße. Dabei erwartet die Zuschauer eine unterhaltsames Trio, um Gastgeberin Tante Lilli, die man keinen Nordhessen mehr vorstellen muss.

Antje Schomaker & Band

Sie wird als kommender Shootingstar gehandelt, sagt Alexander Röder von Sommer im Park. Die Rede ist von Antje Schomaker, bekannt durch ihr Duett „Liebe auf Distanz“ mit Revolverheld. Rund zehn Millionen Mal wurde das Video von ihr und Revolverheld schon auf Youtube geklickt. Schomaker spielt am 22. Mai um 20 Uhr bei der Frizz Night.

Olaf Schubert

Er ist bekannt durch Sendungen wie „Olaf macht Mut“. Und nicht nur in Deutschland, sondern auch weltweit kennt man ihn – sagt er selbst zumindest. Olaf Schubert gastiert am 25. Mai um 20 Uhr in Vellmar. „Olaf ist unglaublich bodenständig“, sagt Sommer im Park-Macherin Pia Bluhm. Ein Problem gibt es mit Schubert aber trotzdem: „Olaf reist immer unglaublich knapp vor seinem Auftritt an. Da kommt man schon gehörig ins schwitzen“, sagt Bluhm und lacht.

Arnd Zeigler

Legendäre Interviews mit Jürgen Klopp, kuriose Szenen aus der Welt des Fußballs und zahlreiche Anekdoten. Seit zehn Jahren ist Arnd Zeigler mit seiner „wunderbaren Welt des Fußballs“ im WDR auf Sendung – und kommt jetzt auch auf die Bühnen Deutschlands. Präsentiert vom Magazin für Fußballkultur 11Freunde, ist Arnd Zeigler am 26. Mai um 20 Uhr zu Gast. Während Pia Bluhm „nicht viel mit Fußball am Hut hat“, ist sich Vellmars Bürgermeister Manfred Ludewig sicher: „ Das ist absolut sehenswert!“

Hazel Brugger

„Deutschland Was Geht“, heißt ihre Dokureihe auf Youtube. Als Kabarettistin und heute-Show-Reporterin ist sie schon länger unterwegs. Und mit ihrem neuen Programm „Tropical“ macht die Schweizerin Hazel Brugger am Samstag, 30. Mai, 20 Uhr, in Vellmar Station. Worauf man sich bei der früheren Poetry Slamerin freuen kann: Trockenen Humor. Für viele mit Sicherheit das Highlight beim Sommer im Park.

The Cast - Die Opernband

Sie sind die „Rockstars der Oper“. Am Sonntag, 31. Mai, 19 Uhr, spielt die Opernband „The Cast“ zum zweiten Mal beim Sommer im Park. „Für diese Band muss man kein besonders großer Opernfan sein“, sagt Bluhm. The Cast interpretiert die Oper auf ihre eigene Art – und die gefällt!

Das komplette Programm von Sommer im Park

20. Mai: Lilli trifft Daphne und Johannes Scherer

21. Mai: Springmaus – „Total Kollegial“

22. Mai: Anthe Schomaker und Band

23. Mai: KlangRazzia – Das Kabarett-Comedy-Konzert

24. Mai: Götz Alsmann & Band

25. Mai: Olaf Schubert

26. Mai: Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs

27. Mai: Ringlstetter & Band – Fürchtet euch nicht

28. Mai: Bodo Wartke

29. Mai: Torsten Sträter

30. Mai: Hazel Brugger

31. Mai: The Cast

1. Juni: Anna Loos & Band

2. Juni: Hans Theessink

3. Juni: Gustav Peter Wöhler-Band

4. Juni: die feisten

5. Juni: Badesalz – Kaksi Dudes

6. Juni: Sebastian Puffpaff

7. Juni: Urban Priol

Weitere Infos zu Preisen, Anreise und den Künstlern unter piazza-vellmar.de

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Verletztem 26-Jährigen fehlt die Erinnerung: Polizei ermittelt wegen Verdacht auf Sexualdelikt in Kaufungen

Am Sonntagmorgen wurden Polizeibeamte wegen eines verletzten 26-jährigen Mannes nach Kaufungen gerufen. Das Opfer wies blutige Verletzungen im Gesicht auf - außerdem …
Verletztem 26-Jährigen fehlt die Erinnerung: Polizei ermittelt wegen Verdacht auf Sexualdelikt in Kaufungen

Ursache bislang unklar: Wohnhaus brannte in Bad Emstal

In der Nacht auf Sonntag kam es zu einem Wohnhausbrand in Bad Emstal.
Ursache bislang unklar: Wohnhaus brannte in Bad Emstal

Baunatals Gleichstellungsbeauftragte: „Corona-Krise hat gezeigt, wie wichtig Frauen sind“

In Baunatal soll demnächst eine Ausstellung eröffnet werden, die Frauen in der Corona-Krise in den Fokus rückt. Denn die vergangenen Wochen haben gezeigt, wie wichtig …
Baunatals Gleichstellungsbeauftragte: „Corona-Krise hat gezeigt, wie wichtig Frauen sind“

Tagespflegestellen im Landkreis Kassel wieder für alle Kinder offen

Jugendamt empfiehlt behutsamen Start – auch müssen einige Sicherheitsregeln beachtet werden.
Tagespflegestellen im Landkreis Kassel wieder für alle Kinder offen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.