Sonne lacht zum krönenden Abschluss

Von ALEXANDER GBERT und JOCHEN SCHNEIDERHomberg. Brgermeister Martin Wagner hielt Wort und der Himmel dicht. Zum groen Finale des H

Von ALEXANDER GBERT und JOCHEN SCHNEIDER

Homberg. Brgermeister Martin Wagner hielt Wort und der Himmel dicht. Zum groen Finale des Hessentages in Homberg sumten bei Sonnenschein am Sonntag Zigtausende die Straen. Auf der Ehrentribne vorm Weindorf in der Kasseler Strae hatten neben Ministerprsident Roland Koch, Brgermeister Martin Wagner, Landrat Frank-Martin Neuprtl und vielen anderen regionalen und berregionalen Prominenten auch sechs Leute aus dem Volk Platz genommen. Normalerweise ist das nicht mglich.

Nicht mit leeren Hnden

Und Ministerprsident Koch fhrt nicht mit leeren Hnden zurck nach Wiesbaden. Etliche Fresskrbe, Hochprozentiges, die CD mit dem Homberg-Lied von der Liedertafel, Blumen und Wein aus smtlichen guten Lagen Hessens hat er im Gepck. Der Landesvater dirigierte mit dem Taktstock, Ritter Hartmann von Hohenberg kniete vor dem Landesvater nieder, der wiederum schwang sich aufs Vehikel des Radfahrvereins Edelwei Christerode und nahm einen Storch aus Blech vom Jugendheim Beiserhaus in Knllwald entgegen.

Auch ganz normaleLeute auf der Ehrentribne

Das Kabinett Kochs, Landtags- und Bundestagsabgeordnete, Regierungsprsident Lutz Klein und viele weitere Prominente saen auf der Ehrentribne vor dem Weindorf in der Kasseler Strae. Wagner hatte vor Beginn der tollen Tage whrend einer Info-Veranstaltung verkndet, auch ganz normale Leute knnen auf der Ehrentribne Platz nehmen. Das Losglck traf Lieselotte Thiel, Marianne Asmussen, Regina Pschel, Jrg Wiederhold, Marlies Jger, Carina Rohde, Evelyn Kusan und Traute Kpperling. Sie genossen den Tag inmitten der Prominenz.

3.900 Personen, 158 Zugnummern

Beginnend in der Welferoder Strae/Ecke Hersfelder Strae setzte sich der insgesamt elf Kilometer lange Tross pnktlich um 13 Uhr in Bewegung. In gemtlichem Schritttempo, begleitet von schmissiger Marsch- und Blasmusik, machten sich 3.900 Personen mit 158 Zugnummern auf den Weg durch die Hessentagsstadt. Zu den Gruppen aus nahezu allen Landkreisen, gehrten unter anderem 34 Musikgruppen mit 1.071 Musikanten, 73 Motivwagen mit 1.131 Teilnehmern an Bord, 31 Trachtengruppen mit 705 Trachtentrgern, 38 darstellende Gruppen mit 948 Mitwirkenden sowie 28 Reiter und 60 Pferde. Beachtlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Neue Regelungen für Kindertagesstätten im Landkreis Kassel ab dem 13. Juli

Der Landkreis Kassel passt die geltenden Regelungen für Kindertagesstätten an die neuen Empfehlungen des Landes Hessen an.
Neue Regelungen für Kindertagesstätten im Landkreis Kassel ab dem 13. Juli

Polizisten nehmen flüchtenden Exhibitionisten im Ahnepark fest

Sein Fluchtversuch scheiterte allerdings, denn nach kurzer Verfolgung klickten für den 40-Jährigen die Handschellen.
Polizisten nehmen flüchtenden Exhibitionisten im Ahnepark fest

Schaulustiger macht Bilder von einem Unfall - und verursacht selbst einen

Ein offenbar schaulustiger Autofahrer hat am Dienstagnachmittag an einer Unfallstelle in Lohfelden einen weiteren Unfall verursacht. Während er mit seinem Handy Bilder …
Schaulustiger macht Bilder von einem Unfall - und verursacht selbst einen

Kassel Airport: Flugzeuge heben wieder in Richtung Süden ab

Nach der Corona-Pause nimmt der Airport Kassel langsam wieder seinen Betrieb auf. Am vergangenen Samstag starteten die ersten Urlauber nach der Zwangspause in Richtung …
Kassel Airport: Flugzeuge heben wieder in Richtung Süden ab

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.