Bis Sonntag: Benefiz Truck-Show am Lohfeldener Rüssel

1 von 19
Rüssel Truck-Show Lohfelden
2 von 19
Rüssel Truck-Show Lohfelden
3 von 19
Rüssel Truck-Show Lohfelden
4 von 19
Rüssel Truck-Show Lohfelden
5 von 19
Rüssel Truck-Show Lohfelden
6 von 19
Rüssel Truck-Show Lohfelden
7 von 19
Rüssel Truck-Show Lohfelden
8 von 19
Rüssel Truck-Show Lohfelden

Über 300 LKWs  - darunter viele, die man nicht alle Tage sieht - werden zur Schau erwartet, die mit reichlich Programm bis Sonntag Nachmittag geht.

Lohfelden. "Für Trucker gibt es kein schlechtes Wetter", so LKW-Fahrer Michael, der gerade mit seinem LKW aus Frankfurt zur Truck-Show am Rasthof Lohfeldener Rüssel angereist ist. "Letztes Jahr haben wir uns hier den Buckel verbrannt. Ich hoffe aber natürlich, dass das Wetter nochmal besser wird. Im strömenden Regen sucht er sich einen Stellplatz.

Der anhaltende Regen ist zwar ärgerlich, hat aber keine Trucker abgehalten, zum Autohof am Rüssel zu kommen. Am benachbarten Cologne Wash Center herrscht Hochbetrieb. Jeder möchte sein LKW-Schmuckstück nach der Anreise wieder auf Hochglanz bringen.

Über 300 LKWs  - darunter viele, die man nicht alle Tage sieht - werden zur Schau erwartet, die mit reichlich Programm bis Sonntag Nachmittag geht. Der Erlös des Charity-Events kommt wie immer krebskranken Kindern zu Gute. "Alle Helfer und Organisatoren der Show arbeiten wieder ehrenamtlich und jeder Cent geht ohne Abzug als Spende an die Kinderkrebshilfe Kassel." berichtet Veranstalter Mike Lawson.  Als Unterstützer fungieren u.a. auch Heidi und Uwe Möller als Pächter des Autohofs. Auf dem Programm stehen viele Aktionen wie: Ausstellung von Oldtimer, Customer- und Showtrucks, Großes Kinderprogramm, Tombola und vieles mehr.

Übrigens: Der Besuch der Schau lohnt sich auch in den Abendstunden. Denn da findet das große "Show & Shine" statt.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Die Zuhause Experten bekennen sich zur Region

Pionier in Deutschland: Alles rund um Immobilien - komplett aus einer Hand.
Die Zuhause Experten bekennen sich zur Region

67.000 Euro übergeben: Enkeltrickbetrüger bringen Seniorin in Hertingshausen um ihr Erspartes

Betrüger haben mit der miesen Enkeltrickmasche am gestrigen Montagnachmittag eine Seniorin aus Baunatal um ihr Erspartes gebracht.
67.000 Euro übergeben: Enkeltrickbetrüger bringen Seniorin in Hertingshausen um ihr Erspartes

„Nordhessen hat allen Grund, stolz zu sein“: Abschluss des größten Breitbandausbauprojekts in Europa

Der Breitbandausbau in Nordhessen ist abgeschlossen. Das wurde in Bad Emstal gefeiert. Mit dabei war unter anderem Digitalministerin Prof. Dr. Kristina Sinemus.
„Nordhessen hat allen Grund, stolz zu sein“: Abschluss des größten Breitbandausbauprojekts in Europa

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.