Exhibitionist zeigte sich Spaziergängerin in seinem Auto

Ein Mann zeigte sich einer Frau am Mittwochmittag in exhibitionistischer Weise, während er in seinem Auto saß.

Baunatal. Am Mittwochmittag nahmen Beamte des Polizeireviers Süd-West einen 30-Jährigen aus dem Landkreis Kassel fest. Er steht im dringenden Tatverdacht, sich aus seinem Wagen heraus in exhibitionistischer und eindeutiger Weise gegenüber einer Spaziergängerin gezeigt zu haben.

Wie die Polizei berichtet, ereignete sich die Tat gegen 11.40 Uhr. Zu dieser Zeit soll der später Festgenommene in der Feldgemarkung zwischen Baunatal-Großenritte und Schauenburg-Elgershausen mit seinem PKW gestanden haben. Eine Spaziergängerin, die mit ihrem Hund Gassi ging, war ebenfalls in der Feldgemarkung unterwegs und musste den auf dem Feldweg stehenden Wagen passieren. Als sie vorbei ging, bemerkte sie den Mann, der sich im Auto sitzend mit offener Tür ihr in exhibitionistischer Weise zeigte. Sie ging schnellen Schrittes weiter und verständigte etwas später die Polizei. Eine sofort entsandte Funkstreife des Baunataler Reviers konnte ihn wenige Minuten später in der Nähe des Tatortes in seinem Auto antreffen und festnehmen. Der 30 Jahre alte Tatverdächtige musste die Beamten zum Revier begleiten. Nach seiner erkennungsdienstlichen Behandlung - von ihm wurden Lichtbilder gefertigt und Fingerabdrücke genommen - wurde er am Nachmittag auf freien Fuß gesetzt. Er muss sich nun wegen des § 183 StGB "Exhibitionistische Handlungen" verantworten.

Rubriklistenbild: © Arno Bachert - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Lohfelden: Vier Verletzte durch Kohlenmonoxid in Wohnung - Grill als Heizung benutzt!

Nach den ersten Erkenntnissen hatte vermutlich der 37-jährige Familienvater den Grill zum Heizen in der Wohnung aufgestellt, da zu dieser Zeit die Heizung außer Betrieb …
Lohfelden: Vier Verletzte durch Kohlenmonoxid in Wohnung - Grill als Heizung benutzt!

Auto überschlägt sich mit Säugling an Bord: Leichtverletzte nach Unfall auf winterglatter Fahrbahn

Am Montagabend ereignete sich auf der mit Schnee und Eis bedeckten Landesstraße 3220 zwischen Habichtswald-Ehlen und Schauenburg-Breitenbach ein Alleinunfall.
Auto überschlägt sich mit Säugling an Bord: Leichtverletzte nach Unfall auf winterglatter Fahrbahn

Pkw überschlug sich in Kurve

Glätteunfall zwischen Habichtswald - Ehlen und Breitenbach
Pkw überschlug sich in Kurve

Sturm in Nordhessen: Baum stürzt auf Auto und klemmt Personen ein

Eine Sturmfront hat am Sonntagabend auch weite Teile Hessens erreicht. Zahlreiche Einsätze mit umgestürzten Bäumen mussten von der Feuerwehr abgearbeitet werden. …
Sturm in Nordhessen: Baum stürzt auf Auto und klemmt Personen ein

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.