Spiel- und Freizeit Pelz - über Generationen eine Wolfhager Institution

+
In Wolfhagen eine Institution in Sachen Spiel, Sport und Freizeit. Ernst Pötter und sein Fachgeschäft in der Mittelstraße.

„Wir gehen zu Pelz“ das war und ist Verheißung für Kinder und Erwachsene gleichermaßen.

Wolfhagen. Die Fachhandelsorganisation VEDES hat Jubiläum! Bereits seit 115 Jahren beraten die kompetenten Fachhändler mit großer Leidenschaft zu allen Themen rund um Spiel und Freizeit. So auch in Wolfhagen: „Wir gehen zu Pelz“, das war und ist Verheißung für Kinder und Erwachsene gleichermaßen. Generationen von Wolfhagern verbinden mit dem Besuch bei Spiel- und Freizeit Pelz in der Mittelstraße 10 + 13 schöne Erinnerungen. An die Kindheit, an die ersten eigenen Kinder und schließlich an die Enkel.

Die Wolfhager Spielwaren Institution, die im Jahr 2020 stolze 120 Jahre alt wird, hat diese lange „Über“ Lebensgeschichte den engagierten Unternehmern zu verdanken, die jeweils am Ruder standen. Jeder für sich hat die in Relation zu den Rahmenbedingungen der Zeit und des Marktes stehenden Entscheidungen richtig getroffen. Manchmal waren es auch harte Zäsuren; So trennte sich der jetzige Inhaber Ernst Pötter in den 90er Jahren von der Kinderwagen- und Lederwarenabteilung. Pötter schuf mit seiner betriebswirtschaftlich und unternehmerisch durchdachten Neuausrichtung Platz für neue Angebote. So wurde ein eigenes Sporthaus in der Mittelstr. 13 geschaffen und durch den Beitritt zur Intersport die Weichen für ein Wolfhager Sporthaus gestellt. Nur durch das breit aufgestellte Angebot ist das Überleben von Pelz in Wolfhagen möglich. Denn der „einfache Spielwarenhändler“ hat trotz steigender Geburtenraten ganz schön zu kämpfen. Zu viele Mitbewerber buhlen mittlerweile um die Gunst der Kids und ihrer Eltern. Mehr oder weniger erfolgreich. Vor den Reals und Aldis diese Welt muss sich auch Ernst Pötter immer wieder behaupten, Umsatzschwankungen hinnehmen und verkraften.

Was in den Spielwaren nicht geht, fangen Sport, Gartenmöbel, Fahrräder, Heimsport und Schulbedarf auf. Zudem hat sich in den letzten Jahren die Kernkompetenz von Spiel- und Freizeit Pelz unter der Regie von Ernst und Petra Pötter hin zu einem kompetenten Schreibwaren- Sortiment erweitert. Man findet an Stiften und Zubehör alles, was Rang und Namen in der Branche und bei den Kids hat. Schulfüller, Malstifte, Farbkästen, Radierer, Mäppchen, Hefte, Einbindeservice mit dem ColiBri-System, allerlei cooler Krimskrams wie Anhänger, Reflektoren & Co und dann Ranzen. Ernst Pötter führt alle Marken – und er weiß genau, welcher Ranzen der „Mercedes“ bei den Kindern ist. Auch der CD- und Games Bereich läuft bei Pelz. Hobby & Basteln geht immer, sogar bei Temperaturen über 30 Grad.

Beim Spaziergang durch die „bunte Welt“ von Pelz kommt auf die Frage, wie viele Artikel er im Sortiment hat, spontan die Zahl 65.000. Wenn man sich so umsieht, wird es wohl eher mehr als weniger werden. Bleibt nur zu hoffen, das Pelz Wolfhagen noch lange erhalten bleibt.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Schlammbrühe überflutet Hümme nach Starkregen

Die Ortsdurchfahrt der B83 wurde komplett gesperrt, ein Unternehmen war zum wiederholten Mal betroffen
Schlammbrühe überflutet Hümme nach Starkregen

Erstmeldung: B 7 zwischen Westuffeln und Obermeiser nach schwerem Unfall derzeit voll gesperrt

Auf der Bundesstraße 7 ist es gegen 16:40 Uhr zwischen den Orten Westuffeln und Obermeiser offenbar zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.
Erstmeldung: B 7 zwischen Westuffeln und Obermeiser nach schwerem Unfall derzeit voll gesperrt

Frontalzusammenstoß auf B 3 bei Fuldatal: ein Schwerverletzter und 55.000 Euro Schaden

Zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem VW und einem entgegenkommenden, überholenden Mercedes kam es am Montagnachmittag auf der B 3 zwischen Wilhelmshausen und …
Frontalzusammenstoß auf B 3 bei Fuldatal: ein Schwerverletzter und 55.000 Euro Schaden

Jugendliche scheitern bei Diebstahl: Polizei nimmt 14- und 16-Jährigen in Vellmar fest

Der dreiste Versuch, Bargeld aus der Kasse eines Geschäfts in Vellmar zu erlangen, scheiterte am Samstagvormittag für zwei Jugendliche.
Jugendliche scheitern bei Diebstahl: Polizei nimmt 14- und 16-Jährigen in Vellmar fest

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.