Sportverein Helsa: Renate Noll zum Ehrenmitglied ernannt

Helsa. Auf der Jahreshauptversammlung des Sportvereins Helsa wurde Renate Noll zum Ehrenmitglied ernannt. Renate Noll trat im

Helsa. Auf der Jahreshauptversammlung des Sportvereins Helsa wurde Renate Noll zum Ehrenmitglied ernannt. Renate Noll trat im Jahr 1978 in den Verein ein wo sie sich nicht eine der Abteilungen anschloss, sondern selber eine grndete. Der SV Helsa hatte zu diesem Zeitpunkt zwar verschiedene Jugendabteilungen, aber kein Angebot fr Kinder im Vorschulalter.

Die Kids kamen in Scharenund dies hat sich bis zum heutigen Zeitpunkt nicht gendert. Nach fast 30 Jahren beendete die 59-jhrige nun ihr Engagement. Als neue Abteilungsleiterin der Kinderturnabteilung steht nun Nancy Seifert in der Verantwortung .

Der Verein hat zur Zeit 450 Mitglieder und bietet in 6 Abteilungen sportliche Aktivitten an. Die Neuwahlen zum Hauptvorstand ergaben folgendes Bild: 1. Vorsitzender: Dirk Vogel, 2. Vorsitzender : Peter Nitschke, Schriftfhrer: Torsten Kellner, Hauptkassierer: Jrg Engelmohr, Pressewart: Gerd Vogelsang.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Herztag in der Kreisklinik Hofgeismar

Fachärzte informieren rund um den plötzlichen Herztod.
Herztag in der Kreisklinik Hofgeismar

Gewaltopfer Christoph Rickels bringt Schüler zum Nachdenken

Nachhaltiges Präventionsprojekt an der Gesamtschule Immenhausen.
Gewaltopfer Christoph Rickels bringt Schüler zum Nachdenken

Erste Saison im neuen Naturpark Reinhardswald

Mit Hashtag "#herzverlieren" Lieblingsorte zeigen und Preise gewinnen.
Erste Saison im neuen Naturpark Reinhardswald

Bad Emstaler trägt am liebsten Frauenkleider

Cross-Dresser Jörg Hüttenberger ist immer in Rock oder Kleid unterwegs.
Bad Emstaler trägt am liebsten Frauenkleider

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.