Starkregen: Unfall mit Pkw und Lkw auf der A44 bei Zierenberg

Unfall auf der A44 bei Zierenberg.
1 von 11
Unfall auf der A44 bei Zierenberg.
Unfall auf der A44 bei Zierenberg.
2 von 11
Unfall auf der A44 bei Zierenberg.
Unfall auf der A44 bei Zierenberg.
3 von 11
Unfall auf der A44 bei Zierenberg.
Unfall auf der A44 bei Zierenberg.
4 von 11
Unfall auf der A44 bei Zierenberg.
Unfall auf der A44 bei Zierenberg.
5 von 11
Unfall auf der A44 bei Zierenberg.
Unfall auf der A44 bei Zierenberg.
6 von 11
Unfall auf der A44 bei Zierenberg.
Unfall auf der A44 bei Zierenberg.
7 von 11
Unfall auf der A44 bei Zierenberg.
Unfall auf der A44 bei Zierenberg.
8 von 11
Unfall auf der A44 bei Zierenberg.

Ein Verletzter und Sachschäden sind die Bilanz eines Unfalls auf der A44 in Richtung Kassel.

Kassel - Auf der A44 kam es am Sonntagabend zu einem Unfall mit einen Lkw und einem Pkw Der Fahrer eines "Mercedes CLK" befuhr die Autobahn 44 von Zierenberg in Richtung Kassel. Vermutlich auf Grund regennasser Fahrbahn fing das Fahrzeug an zu rutschen und geriet außer Kontrolle.

Zunächst schleuderte das Fahrzeug unter den Anhänger des Lkw wurde hier abgewiesen krachte in die Mittelleitblanke und schleuderte dann noch einmal gegen die linke Leitplanke und kam dort auch zum Stehen. Im Fahrzeug befanden sich drei Personen, wobei der Beifahrer verletzt wurde und nach einer ärztlichen Erstversorgung an der Unfallstelle in ein Krankenhaus eingeliefert wurde. Die beiden anderen Insassen sowie der Lkw-Fahrer wurden nicht verletzt.

Das Unfallfahrzeug erlitt einen Totalschaden. Während der Unfallaufnahme wurde der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbei geleitet. Ein Fahrer oder eine Fahrerin erkannte offensichtlich die Absperrlampen der Polizei zu spät, fuhr darüber und entfernte sich. Die Teile flogen über die Fahrbahn und ein nachfolgender PKW fuhr darüber. Schaden entstand an seinem Fahrzeug nicht.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Flüchtlingskinder lernen Schwimmen

SV Trendelburg nutzt die Spende von der Raiffeisenbank Wolfhagen eGhilft und hilft bei Projekt.
Flüchtlingskinder lernen Schwimmen

Die „Emstal Rallye“

Der Motor Sport Club Emstal e.V. veranstaltet die 21. ADAC Rallye Bad Emstal.
Die „Emstal Rallye“

Werkzeuge im Wert von circa 30.000 Euro gestohlen

Bei einem Einbruch in eine Zimmerei in Wolfhagen-Ippinghausen wurden Werkzeuge im Wert von etwa 30.000 Euro gestohlen. Die Polizei bittet nun um Zeugenhinweise.
Werkzeuge im Wert von circa 30.000 Euro gestohlen

Die webbasierte Therapie-App

Kasseler Stottertherapie-Leiter Dr. Alexander Wolff von Gudenberg präsentierte auf dem eHealth Kongress in Frankfurt den ersten Prototypen einer webbasierten …
Die webbasierte Therapie-App

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.