Start der Jugend-Kart-Slalom Saison in Hofgeismar

+
Aktiv für den MSC Reinhardswald-Hofgeismar: (hinten, v.l.) Juliana Reinhold,  Kai Andreas Klein, Tobias Sohn, Matthias Jung, Jugendleiter & Trainer Eric Shubert; (Mitte, v. li.)  Christian Klein und Alexander Griesmann sowie (vrone, v. li.)  Dennis Griesmann, Mathis Köster und Marvin vom Bruch.

Erster Meisterschaftslauf im ADAC Jugend-Kart-Slalom Hessen Thüringen.

Hofgeismar. Der Winterschlaf ist rum und die Motoren knattern wieder. Am kommenden Samstag und Sonntag, 28. und 29. April startet die Meisterschaft des ADAC Jugend-Kart-Slalom Hessen Thüringen. Der MSC Reinhardswald Hofgeismar veranstaltet gemeinsam mit dem MSC Weser-Diemel Bad Karlshafen auf dem Parkplatz Am Anger in Hofgeismar (Progress) am Samstag den ersten Jugend-Kart-Slalom Meisterschaftslauf des ADAC 2018 so wie am Sonntag den ersten Meisterschaftslauf der Hessischen Motorsport Jugend (hmj) der Saison 2018. An beiden Tagen versuchen die jungen Fahrerrinnen und Fahrer mit Geschick und Können die anspruchsvollen Parcours mit einem 6,5PS starken Kart so schnell und fehlerfrei wie möglich zu bewältigen. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen starten in fünf Altersklassen. Ab 9 Uhr gehen die jüngsten Teilnehmer in der Klasse 1 (Jahrgänge 2009, 2010 und 2011) auf ihre Trainings- und Wertungsrunden. Die Fahrer und Fahrerinnen der weiteren Klassen tragen ihre Läufe jeweils anschließend bis um ca. 15.30 Uhr aus. Die ältesten Teilnehmer der Klasse 5 (Jahrgänge 2000, 2001 und 2002) bilden mit ihrem Wertungsrunden den Abschluss der jeweiligen Tagesveranstaltung.

Spannend für Zuschauer

Der MSC Reinhardswald-Hofgeismar e.V. lädt alle Motorsport begeisterten Zuschauer herzlich ein. Für das leibliche Wohl ist gesorgt Und zum Spaß (ohne Wertung), gibt es für die kleinen Gäste (ab 3 Jahre) eine Strecke, bei der die Kinder mit gestellten Tretkarts einen Parcours mit verschiedenen Aufgaben erleben und austesten können. Wer mehr über den Kart-Sport wissen will: www.motorsport-hofgeismar.de

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Nagelneues Wohnmobil auf A49 bei Baunatal abgebrannt

Zu einem Wohnmobilbrand kam es am frühen Sonntagnachmittag auf der A49 kurz vor der Anschlussstelle Baunatal-Mitte. Dabei zog sich eine Person leichte Verletzungen zu.
Nagelneues Wohnmobil auf A49 bei Baunatal abgebrannt

Regionale Spezialitäten: 4. Sonntagsmarkt in Trendelburg

In Trendelburg findet am 8. Juli der 4. Sonntagsmarkt mit vielen Marktständen, Gastronomen und Künstlern statt. Jede Menge Köstlichkeiten und Spezialitäten erwarten den …
Regionale Spezialitäten: 4. Sonntagsmarkt in Trendelburg

Personenzug fährt in Rinderherde - keine Personen verletzt

Am Sonntag gegen 7.25 Uhr fuhr auf der Bahnstrecke von Halle nach Baunatal, zwischen Wommen und Herleshausen, ein Personenzug mit sechs Insassen in eine auf den Gleisen …
Personenzug fährt in Rinderherde - keine Personen verletzt

Stadt Grebenstein in Ölgemälden verewigt

In Grebenstein werden 25 Ölgemälde des gebürtigen Spaniers Francisco Garcia Gonzales ausgestellt, dessen Inspirationen die Stadt selbst lieferte. 
Stadt Grebenstein in Ölgemälden verewigt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.