Starts in der Nacht

Wolfhagen. ber ein halbes Jahrhundert Luftfahrtgeschichte war vergangen, als sich im August des Jahres 1950 einige flugbegeisterte Segelflieger

Wolfhagen. ber ein halbes Jahrhundert Luftfahrtgeschichte war vergangen, als sich im August des Jahres 1950 einige flugbegeisterte Segelflieger in Wolfhagen trafen und die Luftsportvereinigung Wolfhagen grndeten. Damals war der Graner Berg noch ein welliges dland, das als Schafwiese diente. Nicht mehr lange: Bereits ein Jahr spter wurde das Areal von Alliierten und dem Regierungsprsidium Kassel als Fluggelnde zugelassen.

Von Anfang an im Verein dabei

Von den Anfngen der Fliegerei auf dem Graner Berg bis heute ist die LSV Wolfhagen untrennbar mit ihren Modell-fliegern verbunden. Ann-hernd alle Altersgruppen sind in der Modellfluggruppe der Luftsportvereinigung vertreten. Die zumeist ferngesteuerten Motor und Segelflugmodelle wurden und werden in Heimarbeit oder im Team zusammengebaut und bei geeigneten Wetterlagen auf dem Graner Berg geflogen.Einblicke in diesen Sport bekommt man am Samstag und Sonntag, den 19. und 20. Juni, bei den 1. Wolfhager Modellflugtagen auf dem Flugplatz Graner Berg.

Die Veranstaltungen beginnen an beiden Tagen um 10 Uhr;  Samstag Abend gegen 22.30 Uhr wird sogar ein Nachtfliegen mit Modellflugzeugen geboten. Fr Verpflegung der Gste ist gesorgt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

"Mach´, dass Du weiterkommst – Geh‘ Deinen Weg!“

Gesellenfreisprechung und Sommerfest der Maler- und Lackierer-Innung Hofgeismar-Wolfhagen.
"Mach´, dass Du weiterkommst – Geh‘ Deinen Weg!“

Rekord geglückt: 268 Teilnehmer beim Gin-Tasting auf dem Airport Kassel

Der größte gemixte Gin-Tonic misst 1.001,66 Liter, eingeschenkt in ein vom Aquariumbauer gefertigtes Glas. Aufgestellt wurde der Rekord im bayrischen Hausham. Seit …
Rekord geglückt: 268 Teilnehmer beim Gin-Tasting auf dem Airport Kassel

Woche der Wiederbelebung

Leben retten können - Aktionstag in der Kreisklinik Hofgeismar.
Woche der Wiederbelebung

Habichtswaldsteig ist drittschönster Mehrtages-Wanderweg

Urkundenübergabe bei der Fachmesse TourNatur.
Habichtswaldsteig ist drittschönster Mehrtages-Wanderweg

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.