Sternsinger bringen den Segen nach Hause

Kinder finden neue Wege Unter diesem Motto machten sich gleich zu Beginn des neuen Jahres die Sternsinger und ihre Begleiter aus den Gem

Kinder finden neue Wege Unter diesem Motto machten sich gleich zu Beginn des neuen Jahres die Sternsinger und ihre Begleiter aus den Gemeinden des Wolfhager Landes am letzten Wochenende, nach dem Aussendungsgottesdienst auf den Weg. Sie brachten den Menschen den Segen 20*C+M+B+10 in die Huser und sammelten Geld fr das Kindermissionswerk. In diesem Jahr auf den Spuren der Kinder im Senegal.Als besonderes Zeichen der Verbundenheit gab es zur diesjhrigen Aktion fr jeden Sternsinger ein Paar Schnrsenkel. Der eigene Schnrsenkel steht fr das, was die Sternsinger und ihre Begleiter bei uns einsetzten: ihre Zeit, ihre Kraft, ihr Engagement. Ihr bewirkt damit so viel Gutes, erklrte dazu der Fuldaer Weihbischof Professor Dr. Karlheinz Diez. Diez segnete auch die Kreide, mit der die Kinder C+M+B an die Tren und Eingangsbereiche der Huser schriben, was fr Christus mansionem benedicat (Christus segne dieses Haus) steht.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

67.000 Euro übergeben: Enkeltrickbetrüger bringen Seniorin in Hertingshausen um ihr Erspartes

Betrüger haben mit der miesen Enkeltrickmasche am gestrigen Montagnachmittag eine Seniorin aus Baunatal um ihr Erspartes gebracht.
67.000 Euro übergeben: Enkeltrickbetrüger bringen Seniorin in Hertingshausen um ihr Erspartes

„Nordhessen hat allen Grund, stolz zu sein“: Abschluss des größten Breitbandausbauprojekts in Europa

Der Breitbandausbau in Nordhessen ist abgeschlossen. Das wurde in Bad Emstal gefeiert. Mit dabei war unter anderem Digitalministerin Prof. Dr. Kristina Sinemus.
„Nordhessen hat allen Grund, stolz zu sein“: Abschluss des größten Breitbandausbauprojekts in Europa

Unser Habichtswald: Mit Eiche und Kirsche zum artenreichen, altersdurchmischten Wald

Wie geht's dem Habichtswald? Darauf und auf viele weitere Fragen haben uns Uwe Zindel und Arnd Kauffeld vom Forstamt Wolfhagen Antworten gegeben.
Unser Habichtswald: Mit Eiche und Kirsche zum artenreichen, altersdurchmischten Wald

Ein Rohstoff unterwegs: Flöße auf der Oberweser – viel mehr als nur Nostalgie

Aus Holz aus dem Reinhardswald fertigen die Weserflößer ihre historischen Wassergefährte. Damit erhalten sie ein uraltes Handwerk. 
Ein Rohstoff unterwegs: Flöße auf der Oberweser – viel mehr als nur Nostalgie

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.