Strohballenbrand bei Baunatal: 50 Feuerwehreinsatzkräfte konnten Flammen bekämpfen

Bilder des Strohballenbrandes bei Baunatal.
1 von 15
Bilder des Strohballenbrandes bei Baunatal.
Bilder des Strohballenbrandes bei Baunatal.
2 von 15
Bilder des Strohballenbrandes bei Baunatal.
Bilder des Strohballenbrandes bei Baunatal.
3 von 15
Bilder des Strohballenbrandes bei Baunatal.
Bilder des Strohballenbrandes bei Baunatal.
4 von 15
Bilder des Strohballenbrandes bei Baunatal.
Bilder des Strohballenbrandes bei Baunatal.
5 von 15
Bilder des Strohballenbrandes bei Baunatal.
Bilder des Strohballenbrandes bei Baunatal.
6 von 15
Bilder des Strohballenbrandes bei Baunatal.
Bilder des Strohballenbrandes bei Baunatal.
7 von 15
Bilder des Strohballenbrandes bei Baunatal.
Bilder des Strohballenbrandes bei Baunatal.
8 von 15
Bilder des Strohballenbrandes bei Baunatal.

Knapp 50 Feuerwehreinsatzkräfte aus Baunatal und Kassel bekämpften am frühen Dienstagabend einen Strohballenbrand zwischen Hertingshausen und Großenritte.

Baunatal. Aus bislang ungeklärten Umständen gerieten rund 15 Rundballen Stroh in Brand. Bei Ankunft der ersten Einsatzkräfte standen nicht nur die Rundballen in Brand. Die ersten Büsche und Bäume eines kleinen Wäldchen waren bereits den Flammen ausgesetzt.

Umgehend wurden weitere Einsatzkräfte mit Wasserführenden Fahrzeugen nachgefordert. Mit einem Schlepper und Manneskraft wurde das viele Stroh auseinander gezogen und nach und nach abgelöscht. An dem Wäldchen verbrannten auf einer Fläche von 30 Quadratmeter Büsche und Bäume. Der Sachschaden dürfte sich insgesamt im vierstelligen Bereich belaufen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Glasmuseum Immenhausen - Neue Kunst unter neuem Dach

Nach einer umfangreichen Dachsanierung öffnet das Glasmuseum in Immenhausen wieder seine Türen und zeigt neuerworbene Kunstwerke.
Glasmuseum Immenhausen - Neue Kunst unter neuem Dach

Friedenslicht aus Betlehem - Pfadfinder setzen ein Zeichen für Völkerverständigung

Am 16. Dezember erreicht das Friedenslicht aus Betlehem den Wolfhager Bahnhof. Dort laden die Pfadfinder Menschen ein, ein Teil der Weihnachtsbotschaft "Frieden auf …
Friedenslicht aus Betlehem - Pfadfinder setzen ein Zeichen für Völkerverständigung

Zauberhafter Weihnachtsmarkt

Eine Zaubershow, Musikauftritte, Plätzchen backen und leckere Getränke sowie weihnachtliche Spezialitäten erwartet die Besucher des Weihnachtsmarktes in Hofgeismar.
Zauberhafter Weihnachtsmarkt

Das Haus der toten Igel: Tatortreiniger entrümpelt und säubert ehemalige Auffangstation

Vergangenes Jahr wurde eine Igel-Auffangstation im Landkreis wegen unhaltbarer Zustände geschlossen. Tatortreiniger Jochen Radtke entrümpelt und reinigt nun das Haus.
Das Haus der toten Igel: Tatortreiniger entrümpelt und säubert ehemalige Auffangstation

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.