Strohballenbrand bei Baunatal: 50 Feuerwehreinsatzkräfte konnten Flammen bekämpfen

Bilder des Strohballenbrandes bei Baunatal.
1 von 15
Bilder des Strohballenbrandes bei Baunatal.
Bilder des Strohballenbrandes bei Baunatal.
2 von 15
Bilder des Strohballenbrandes bei Baunatal.
Bilder des Strohballenbrandes bei Baunatal.
3 von 15
Bilder des Strohballenbrandes bei Baunatal.
Bilder des Strohballenbrandes bei Baunatal.
4 von 15
Bilder des Strohballenbrandes bei Baunatal.
Bilder des Strohballenbrandes bei Baunatal.
5 von 15
Bilder des Strohballenbrandes bei Baunatal.
Bilder des Strohballenbrandes bei Baunatal.
6 von 15
Bilder des Strohballenbrandes bei Baunatal.
Bilder des Strohballenbrandes bei Baunatal.
7 von 15
Bilder des Strohballenbrandes bei Baunatal.
Bilder des Strohballenbrandes bei Baunatal.
8 von 15
Bilder des Strohballenbrandes bei Baunatal.

Knapp 50 Feuerwehreinsatzkräfte aus Baunatal und Kassel bekämpften am frühen Dienstagabend einen Strohballenbrand zwischen Hertingshausen und Großenritte.

Baunatal. Aus bislang ungeklärten Umständen gerieten rund 15 Rundballen Stroh in Brand. Bei Ankunft der ersten Einsatzkräfte standen nicht nur die Rundballen in Brand. Die ersten Büsche und Bäume eines kleinen Wäldchen waren bereits den Flammen ausgesetzt.

Umgehend wurden weitere Einsatzkräfte mit Wasserführenden Fahrzeugen nachgefordert. Mit einem Schlepper und Manneskraft wurde das viele Stroh auseinander gezogen und nach und nach abgelöscht. An dem Wäldchen verbrannten auf einer Fläche von 30 Quadratmeter Büsche und Bäume. Der Sachschaden dürfte sich insgesamt im vierstelligen Bereich belaufen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

14-Jährige aus Vellmar vermisst

Junges Mädchen aus Vellmar hielt sich zuletzt in Nordrhein-Westfalen auf
14-Jährige aus Vellmar vermisst

Aufmerksamer Nachbar verhindert Einbruch in "Lasertag"-Halle in Helsa

Zeuge und Hallenbesitzer halten mutmaßlichen Täter bis zum Eintreffen der Polizei fest
Aufmerksamer Nachbar verhindert Einbruch in "Lasertag"-Halle in Helsa

Windkraft im Reinhardswald - Betreiber müssen Unterlagen nachbessern

Bürgerinitiativen und Verbände wollen Genehmigungsverfahren weiter fachlich begleiten.
Windkraft im Reinhardswald - Betreiber müssen Unterlagen nachbessern

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.