Totalschaden: VW Golf fährt auf Traktor auf

In Schauenburg fuhr ein 28-jähriger VW Golf Fahrer auf den Anhänger eines Traktors und verursachte damit einen Totalschaden in Höhe von rund 15.000 Euro an seinem Fahrzeug.

Schauenburg. Am Dienstagmorgen ereignete sich auf der Landesstraße 3220 zwischen Bad Emstal-Sand und Schauenburg-Breitenbach ein Auffahrunfall zwischen einem VW Golf und einem Traktor, bei dem der Golf-Fahrer glücklicherweise nur leicht verletzt wurde. An seinem Auto entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 15.000 Euro. Der Schaden am Anhänger des landwirtschaftlichen Fahrzeugs wird auf etwa tausend Euro geschätzt. Die L 3220 musste am Morgen wegen der Rettungs- und Bergungsarbeiten für knapp eine halbe Stunde voll gesperrt werden.

Wie die Polizei berichtet, ereignete sich der Verkehrsunfall gegen 7.30 Uhr. Zu dieser Zeit war der 28 Jahre alte VW Golf-Fahrer aus Bad Emstal von Sand in Richtung Breitenbach unterwegs. Nach derzeitigem Ermittlungsstand erkannte er den vor ihm langsam fahrenden Traktor, der verzögerte, um links abzubiegen, zu spät und krachte auf das Heck des landwirtschaftlichen Gespanns auf. Infolge des Unfalls verletzte sich der 28-Jährige leicht am Kopf. Ein Rettungswagen brachte ihn schließlich vorsorglich in das Wolfhager Krankenhaus, welches er wenig später nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte. Der 56 Jahre alte Traktorfahrer aus Schauenburg blieb unverletzt. Aufgrund des erheblichen Schadens am Golf, musste dieser von der Unfallstelle abgeschleppt werden.

Rubriklistenbild: © picture alliance / Stefan Puchner/dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Friedenslicht aus Betlehem - Pfadfinder setzen ein Zeichen für Völkerverständigung

Am 16. Dezember erreicht das Friedenslicht aus Betlehem den Wolfhager Bahnhof. Dort laden die Pfadfinder Menschen ein, ein Teil der Weihnachtsbotschaft "Frieden auf …
Friedenslicht aus Betlehem - Pfadfinder setzen ein Zeichen für Völkerverständigung

Zauberhafter Weihnachtsmarkt

Eine Zaubershow, Musikauftritte, Plätzchen backen und leckere Getränke sowie weihnachtliche Spezialitäten erwartet die Besucher des Weihnachtsmarktes in Hofgeismar.
Zauberhafter Weihnachtsmarkt

Das Haus der toten Igel: Tatortreiniger entrümpelt und säubert ehemalige Auffangstation

Vergangenes Jahr wurde eine Igel-Auffangstation im Landkreis wegen unhaltbarer Zustände geschlossen. Tatortreiniger Jochen Radtke entrümpelt und reinigt nun das Haus.
Das Haus der toten Igel: Tatortreiniger entrümpelt und säubert ehemalige Auffangstation

Essen Motor Show 2018 - Ein Erlebnis für Autoliebhaber

Autofans aus Europa hatten Anfang Dezember nur ein Ziel: die Essen Motor Show. Über 500 Aussteller, darunter auch das Autohaus Fiege aus Hofgeismar, zeigten ihre …
Essen Motor Show 2018 - Ein Erlebnis für Autoliebhaber

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.