Unbekannte Einbrecher erbeuten TV-Geräte im Wert von 60.000 Euro - Polizei sucht Zeugen

In der Nacht von Montag auf Dienstag entwendeten bislang unbekannte Täter bei einem Einbruch in eine Firma in Fuldabrück-Bergshausen Elektronikartikel im Wert von rund 60.000 Euro.

Fuldabrück. Als der Chef am Dienstagmorgen, gegen 9 Uhr, die Tür zum Lager der betroffenen Firma im Oderweg in Fuldabrück öffnete, traute er kaum seinen Augen. Die Paletten, auf denen sonst unter anderem hochwertige TV-Geräte, Staubsauger, Kompaktanlagen und Boxen gelagert werden, waren plötzlich leer. Bei der anschließenden Absuche des Gebäudes stellte er ein eingeschlagenes Fenster fest und verständigte sofort die Polizei über den mutmaßlichen Einbruch.

Gegenüber den am Tatort eingetroffenen Beamten des Kasseler Kriminaldauerdienstes erklärte der Firmenchef, dass die elektronischen Geräte einen Wert von etwa 60.000 Euro hatten. Wahrscheinlich benutzten die Täter ein Fahrzeug zum Abtransport der Beute und flüchteten damit im Anschluss in unbekannte Richtung. Sonstige Hinweise zu den Unbekannten liegen nach derzeitigem Kenntnisstand nicht vor.

Die Kasseler Kripo sucht nun nach Zeugen, die in der betreffenden Nacht verdächtige Personen oder Fahrzeuge wahrgenommen haben und Hinweise auf die Täter geben können. Tel.: 0561 - 9100

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa (Symbolbild)

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

14-Jährige aus Vellmar vermisst

Junges Mädchen aus Vellmar hielt sich zuletzt in Nordrhein-Westfalen auf
14-Jährige aus Vellmar vermisst

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.