Unbekannte stehlen Tresor bei nächtlichem Einbruch in Apotheke

Unbekannte habe in der Nacht zum heutigen Freitag aus einer Apotheke einen Tresor mit Medikamenten und Bargeld entwendet. Polizei sucht Zeugen. 

Fasanenhof. Unbekannte sind in der Nacht zum heutigen Freitag in eine Apotheke in der Mönchebergstraße in Kassel eingebrochen und haben einen Tresor mit Bargeld und Medikamenten entwendet. Die Beamten der Kasseler Kripo suchen nun nach Zeugen, die in der Nacht im Bereich des Tatorts verdächtige Personen beobachtet haben und Hinweise auf die Täter geben können. Darüber hinaus könnte es sein, dass die Einbrecher zum Abtransport des etwa 50x50x40 cm großen Tresors ein Fahrzeug verwendeten, das Passanten oder Anwohnern möglicherweise nahe der Apotheke aufgefallen ist.

Entdeckt hatte den Einbruch der Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes gegen 4.10 Uhr in der Nacht, da die Täter gewaltsam eine komplette Scheibe der Apotheke aus dem Rahmen entfernt hatten. Der Zeuge alarmierte sofort die Polizei.

Wie sich bei Eintreffen der ersten Streifen der Kasseler Polizei am Tatort herausstellte, hatten die Täter zu dieser Zeit schon das Weite gesucht. Der Einbruch muss bereits zuvor, im Laufe der Nacht, passiert sein. Wie die zur Anzeigenaufnahme und Spurensuche am Tatort eingesetzten Beamten des Kriminaldauerdienstes (KDD) berichten, hatten die Einbrecher offenbar zunächst erfolglos versucht, mehrere Zugangstüren zu der Apotheke aufzuhebeln. Als dies scheiterte, entfernten sie gewaltsam die etwa 2,60 x 2,00 Meter große Scheibe und gelangten so in die Räumlichkeiten.

Offenbar gezielt gingen sie dort in einem Büro den verschraubten Tresor an und entwendeten diesen im Ganzen. Wohin die Unbekannte anschließend flüchteten und womit sie die Beute abtransportierten, ist derzeit nicht bekannt.

Zeugen, die in der vergangenen Nacht im Bereich der Apotheke in der Mönchebergstraße verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben und den Ermittlern Hinweise auf die Täter geben können, melden sich bitte unter Tel. 0561 - 9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen.

Rubriklistenbild: © bluedesign - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Schaulustiger macht Bilder von einem Unfall - und verursacht selbst einen

Ein offenbar schaulustiger Autofahrer hat am Dienstagnachmittag an einer Unfallstelle in Lohfelden einen weiteren Unfall verursacht. Während er mit seinem Handy Bilder …
Schaulustiger macht Bilder von einem Unfall - und verursacht selbst einen

Kassel Airport: Flugzeuge heben wieder in Richtung Süden ab

Nach der Corona-Pause nimmt der Airport Kassel langsam wieder seinen Betrieb auf. Am vergangenen Samstag starteten die ersten Urlauber nach der Zwangspause in Richtung …
Kassel Airport: Flugzeuge heben wieder in Richtung Süden ab

Beiträge für Betreuung: Eltern erhalten im Landkreis Kassel Geld zurück

Landkreis Kassel erstattet die Kostenbeiträge für Kinder, die während des coronabedingten Betretungsverbotes nicht in die Tagespflege durften.
Beiträge für Betreuung: Eltern erhalten im Landkreis Kassel Geld zurück

Trickfilm für Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen

Filmemacherinnen vom Team von Sozialarbeit in Schulen (SiS) des Landkreises wollen ihnen die Angst vor dem Schulwechsel nehmen.
Trickfilm für Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.