Unfall mit Vollsperrung auf B3: Vier Verletzte und rund 10.000 Euro Sachschaden

Am gestrigen frühen Sonntagabend ereignete sich auf der Bundesstraße 3 zwischen Schocketal und Wahnhausen ein Verkehrsunfall mit vier Verletzten und rund 10.000 Euro Gesamtsachschaden. Die B3 war für rund 30 Minuten voll und anschließend für rund eine Stunde teilweise gesperrt.

Fuldatal. Wie die an der Unfallstelle eingesetzten Beamten des Polizeireviers Nord berichten, ereignete sich der Unfall gegen 17.45 Uhr. Zu dieser Zeit fuhren vier Fahrzeuge hintereinander vom Schocketal in Richtung Wahnhausen. In Höhe der Schleuse überholte ein 58 Jahre alter Autofahrer aus Vellmar zwei Fahrzeuge und krachte anschließend in die Beifahrerseite eines Audis, der von einem 34-Jährigen aus Baunatal nach links in einen Feldweg gelenkt wurde. Infolge des Zusammenstoßes verletzten sich beide Autofahrer sowie ihre jeweiligen Beifahrerinnen.

Rettungswagen brachten den 58-Jährigen, seine 59 Jahre alte Lebensgefährtin, den 34-Jährigen und seine 26 Jahre alte Ehefrau vorsorglich in Kasseler Krankenhäuser. Beide Fahrzeuge sind erheblich beschädigt worden und mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Aufgrund der Rettungs- und Bergungsarbeiten war die B3 in Höhe der Schleuse bis etwa 18.15 Uhr voll gesperrt. Die anschließende Teilsperrung der Fahrbahn in Richtung Kassel konnte um 19:15 Uhr aufgehoben werden.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bunter Musik-Mix beim 12. Wolfhager Kneipenfestival

Mit einem Bändchen: 6 Bands in 6 Locations erleben.
Bunter Musik-Mix beim 12. Wolfhager Kneipenfestival

Holzlaster auf B3 bei Fuldatal umgekippt: Derzeit ein Fahrstreifen gesperrt

Aus noch unbekannten Gründen ist am Dienstagmorgen ein Holzlaster von der B3 bei Fuldatal abgekommen und auf die Seite gekippt.
Holzlaster auf B3 bei Fuldatal umgekippt: Derzeit ein Fahrstreifen gesperrt

Vellmar: 8.000 Euro Schaden nach Brand von Gartenhütte - Polizei sucht Zeugen

Am vergangenen Samstagnachmittag brannte in Obervellmar ein Holzstapel und eine Gartenhütte. Die Polizei sucht Zeugen.
Vellmar: 8.000 Euro Schaden nach Brand von Gartenhütte - Polizei sucht Zeugen

Kontrolle von LKW und Bussen auf Leipziger Straße / B7 bringt mehrere Verstöße gegen Ruhezeitregelung ans Licht

Eine bereits im Laufe des vergangenen Freitags durchgeführte Kontrolle im Bereich Kaufungen-Papierfabrik förderte mehrere Verstöße zu Tage. Die Lkw-Fahrer müssen nun mit …
Kontrolle von LKW und Bussen auf Leipziger Straße / B7 bringt mehrere Verstöße gegen Ruhezeitregelung ans Licht

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.