Unfallflucht in Hofgeismar: Unbekannter fährt gegen Audi

Am Mittwochnachmittag fuhr ein bislang unbekannter Fahrer gegen das Auto eines 24-Jährigen und flüchtete anschließend. Es entstand ein Schaden von mindestens 3.000 Euro.

Hofgeismar. Mindestens 3.000 Euro Sachschaden entstand einem 24 Jahre alten Autobesitzer in Hofgeismar. Ein bislang unbekannter Fahrer fuhr mit seinem Wagen am Mittwochnachmittag gegen den Audi A5 des 24-Jährigen und flüchtete anschließend von der Unfallstelle, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Nun suchen die Ermittler der Polizeistation Hofgeismar nach dem Verursacher, auch die genaue Unfallzeit ist noch unklar.

Wie die Polizei berichtet, stellte der Besitzer seinen Wagen am Mittwoch am Straßenrand des Fürstenwegs vor Hausnummer 1 ab. Als er seinen Audi, der unmittelbar an der Einmündung der Magazinstraße ordnungsgemäß parkte, um 17.45 Uhr benutzen wollte, stellte er sofort den Schaden an der hinteren Fahrerseite fest. Eindellungen und Kratzer zogen sich über das Seitenteil. Der Polizei zufolge, verursachte ein bislang unbekannter Autofahrer den Schaden beim Vorbeifahren. Die genaue Unfallzeit und auch die Fahrtrichtung sind derzeit noch nicht eindeutig klar. Am verursachenden Wagen dürfte ebenfalls ein Sachschaden entstanden sein.

Die Beamten der Hofgeismarer Polizei bitten nun Zeugen, die Hinweise zum Verursacher oder seinem Unfallwagen geben können, sich unter Tel.: 05671 - 99280 auf der Station in Hofgeismar oder unter Tel.: 0561 - 9100 bei der Kasseler Polizei zu melden.

Rubriklistenbild: © lassedesignen - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

DragonheartBattle: Die Schlacht der Furchtlosen

Jetzt anmelden und mitmachen: Die Online-Anmeldung ist noch bis zum 29. Oktober geöffnet, danach werden nur noch Anmeldungen vor Ort angenommen.
DragonheartBattle: Die Schlacht der Furchtlosen

Nachkriegszeit und Kleinstadtflausen

Autor Dirk Lindemann und seine 44 Mitautoren verfassten den Wolfhager Kleinstadtalltag: Der 3. Band der „Wolfhager Geschichten“ erscheint.
Nachkriegszeit und Kleinstadtflausen

Zeugen in Espenau gesucht: Auto vorsätzlich in Brand gesteckt

In Espenau wurde gestern Abend ein Wagen vorsätzlich in Brand gesteckt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.
Zeugen in Espenau gesucht: Auto vorsätzlich in Brand gesteckt

Hofgeismar: Unbekannter raubt Frau im Theodor-Rocholl-Park die Handtasche

Ein Unbekannter soll am heutigen Freitagmorgen einer Frau im Theodor-Rocholl-Park in Hofgeismar die Handtasche geraubt haben und anschließend geflüchtet sein.
Hofgeismar: Unbekannter raubt Frau im Theodor-Rocholl-Park die Handtasche

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.