Unter die Arme gegriffen

Die Schulen im Land befinden sich in einer schwierigen finanziellen Lage, so Filialleiter Rdiger Fritz der Sparda-Bank am Ma

Die Schulen im Land befinden sich in einer schwierigen finanziellen Lage, so Filialleiter Rdiger Fritz der Sparda-Bank am Marktplatz in Eschwege. Von daher sei es wichtig, die Bildungseinrichtungen zu frdern und zu untersttzen. Durch den Gewinnsparverein bei der Sparda-Bank Hessen ist nun gengend Geld zusammengekommen, und wir freuen uns, unseren heimischen Schulen damit unter die Arme greifen zu knnen, so Fritz. Zur Spendenbergabe von jeweils 1.000 Euro erschienen die Verantwortlichen der Friedrich-Wilhelm-Schule, Dorothea Lpke (stellv. Schulleiterin) und Ilse von Scharfenberg (Frderverein), der Anne-Frank-Schule, Edgar Ingrisch (Schulleiter) sowie der Brder-Grimm-Schule, Harald Krones (Schulleiter). Henry Thiele als erster Kreistagsbeigeordneter begleitete die bergabe der grozgigen Spende. Es ist unheimlich wichtig, dass gute Dinge gefrdert werden, denn das Geld knnen die Schulen wirklich gut gebrauchen, so Thiele.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Unser Habichtswald: Mit Eiche und Kirsche zum artenreichen, altersdurchmischten Wald

Wie geht's dem Habichtswald? Darauf und auf viele weitere Fragen haben uns Uwe Zindel und Arnd Kauffeld vom Forstamt Wolfhagen Antworten gegeben.
Unser Habichtswald: Mit Eiche und Kirsche zum artenreichen, altersdurchmischten Wald

Ein Rohstoff unterwegs: Flöße auf der Oberweser – viel mehr als nur Nostalgie

Aus Holz aus dem Reinhardswald fertigen die Weserflößer ihre historischen Wassergefährte. Damit erhalten sie ein uraltes Handwerk. 
Ein Rohstoff unterwegs: Flöße auf der Oberweser – viel mehr als nur Nostalgie

Meisterschaft zur Waldarbeit: Vanessa Schulz Siegerin der Herzen

Die 14. Hessischen Waldarbeitsmeisterschaften fanden im September in Lohfelden-Vollmarshausen statt. Als einzige Frau trat die 25-jährige Vanessa Schulz aus …
Meisterschaft zur Waldarbeit: Vanessa Schulz Siegerin der Herzen

Baumaschinen im Wert von 15.000 Euro aus Container in Fuldabrück gestohlen

Bislang unbekannte Einbrecher trieben am Wochenende auf einer Baustelle im Fuldabrücker Ortsteil Bergshausen ihr Unwesen und richteten einen Schaden an.
Baumaschinen im Wert von 15.000 Euro aus Container in Fuldabrück gestohlen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.