Urlaub als Testlauf

Zur Einführung der "MeineCardPlus",  einem Gemeinschaftsprojekt der Tourismusgemeinschaft GrimmHeimat NordHessen, veranstaltete diese ein

Zur Einführung der "MeineCardPlus",  einem Gemeinschaftsprojekt der Tourismusgemeinschaft GrimmHeimat NordHessen, veranstaltete diese ein ganz besonderes Preisauschreiben:  Vier ausgewählte Testfamilien erhielten die Möglichkeit, Urlaub ohne Nebenkosten in der GrimmHeimat NordHessen zu testen und zu bewerten. Renate Kimpel aus Schlitz versuchte ihr Glück im "Glücksmagazin" und gewann. Herzlich willkommen geheißen wurde sie jetzt mit Ehemann, Sohn und Enkelkindern von Sabine Frankfurth im Parkhotel "Emstaler Höhe" in Bad Emstal. Mit der neuen Gästekarte in den Händen begann die Planung. Schnell wurde klar, ein Wochenende ist zu kurz!Das Angebot der freien Nutzung von 75 Freizeiteinrichtungen sowie die freie Fahrt mit den Bussen und Bahnen des Nordhessischen Verkehrsverbundes: "Um all das zu erleben, dafür kommen sie bestimmt wieder" meint Sabine Schwarzer von der Touristischen Arbeitsgemeinschaft Habichtswald.Insgesamt 150 Partnerbetriebe stehen hinter der neuen Gästekarte, davon ca. 70 Beherbergungsbetriebe. Urlauber, die in einem dieser Betriebe übernachten, erhalten die Gästekarte kostenlos und haben damit freien Eintritt in über 75 Freizeiteinrichtungen – darunter Tierparks, Schlösser, Museen, Sommerrodelbahnen, Besucherbergwerke und Kletterparks – sowie freie Fahrt mit den Bussen und Bahnen des Nordhessischen Verkehrsverbundes "Die Gästekarte entlastet das Urlaubsbudget von Familien. Wer mit Kindern zu uns kommt, kann ohne zusätzliche Kosten Ausflüge planen und die Freizeitangebote in der Region entdecken", erläutert Ute Schulte, Leiterin Nordhessen Touristik.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bildergalerie - Überschwemmungen bei Helsa nach Unwetter

Bei Helsa kam es zu Überschwemmungen nach den starken Regenfällen der vergangenen Nacht
Bildergalerie - Überschwemmungen bei Helsa nach Unwetter

Bildergalerie - Überschwemmungen in Kaufungen nach Unwetter

In Kaufungen ist die Losse über die Ufer getreten
Bildergalerie - Überschwemmungen in Kaufungen nach Unwetter

Spiel- und Freizeit Pelz - über Generationen eine Wolfhager Institution

„Wir gehen zu Pelz“ das war und ist Verheißung für Kinder und Erwachsene gleichermaßen.
Spiel- und Freizeit Pelz - über Generationen eine Wolfhager Institution

Unwetter in Nordhessen: Hochwasser flutet komplette Straßen

Großeinsatz für die Feuerwehren vor allem im östlichen Teil des Landkreises KasseL: Helsa und Kaufungen scheinen vom Unwetter am stärksten betroffen, Straßen sind …
Unwetter in Nordhessen: Hochwasser flutet komplette Straßen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.