Vellmar: Einbruch in holzverarbeitenden Betrieb

Bei einem Einbruch in einen holzverarbeitenden Betrieb in Vellmar-Frommershausen wurden Elektrowerkzeuge im Wert von etwa 25.000 Euro erbeutet. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Vellmar. In der Nacht von Montag auf Dienstag brachen bislang unbekannte Täter in einen land- und forstwirtschaftlichen Betrieb zur Holzverarbeitung im Vellmarer Stadtteil Frommershausen ein. Dabei erbeuteten sie Motorsägen und andere Elektrowerkzeuge, die nach einer ersten Einschätzung einen Gesamtwert von rund 25.000 Euro haben dürften. Nun erhofft sich die Polizei, Zeugenhinweise zu bekommen.

Wie die Polizei berichtet, war der Einbruch in den Betrieb, der auf der Anhöhe zwischen Vellmar-Frommershausen und Fuldatal-Simmershausen liegt, in zwei dortige Werkstätten erfolgt. Am Montagabend, gegen 18 Uhr, war noch alles in Ordnung. Am Dienstagmorgen, um 10 Uhr, fiel der Einbruch dann auf. Aus den Werkstätten fehlten einige Motorsägen des Herstellers Stiehl und weitere Elektromaschinen, wie Bohrmaschinen, Bohrhämmer, Akkuschrauber und Winkelschleifer. Auch ein Handschweißgerät ließen die Täter mitgehen. Eine genaue Übersicht der gestohlenen Geräte wird derzeit erstellt. Die Polizei geht davon aus, dass die Beute mit einem Auto abtransportiert wurde. Die Örtlichkeit, wo die entwendeten Geräte verstaut wurden, ist bislang nicht bekannt.

Die Kripoermittler des K 21/22 bitten nun Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen in und bei Frommershausen gemacht haben, sich unter Tel.: 0561 - 9100 bei der Kasseler Polizei zu melden.

Rubriklistenbild: © bluedesign - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Vollsperrung der L 3215 bei Schauenburg nach schwerem Unfall zwischen zwei PKW

Am heutigen Freitagmorgen sind auf der L 3215 zwei PKW zusammengestoßen. Die beiden Fahrer wurden dabei schwerverletzt. Zurzeit ist die L 3215 voll gesperrt.
Vollsperrung der L 3215 bei Schauenburg nach schwerem Unfall zwischen zwei PKW

Calden: Vollsperrung der B 7 nach Unfall zwischen zwei PKW

Wegen eines Unfalls zwischen zwei PKW am heutigen Freitagmorgen in Höhe des Caldener Ortsteils Westuffeln, war die B 7 für zwei Stunden voll gesperrt. Die beiden Fahrer …
Calden: Vollsperrung der B 7 nach Unfall zwischen zwei PKW

Kino vor Ort in Hofgeismar

Am 19. Dezember findet die letzte Vorstellung Kino vor Ort in der Stadthalle Hofgeismar für dieses Jahr statt.
Kino vor Ort in Hofgeismar

Naumburg: 21-Jährige verletzt sich bei Alleinunfall auf vereister Fahrbahn

Aufgrund einer eisigen Fahrbahn kam eine 21-Jährige am heutigen Donnerstagmorgen ins Schleudern und krachte mit ihrem Auto dabei in den Graben. Sie verletzte leicht. An …
Naumburg: 21-Jährige verletzt sich bei Alleinunfall auf vereister Fahrbahn

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.