Vellmar: Fünf Auto-Aufbrüche in einer Nacht

Donnerstagnacht haben Unbekannte in Obervellmar fünf Autos aufgebrochen und fest eingebaute Navigations-, Multimediageräte und Lenkräder samt Airbags gestohlen.

Vellmar. Zu fünf Auto-Aufbrüchen, bei dem es die Täter auf fest eingebaute Navigations- und Multimediageräte sowie Lenkräder inklusive der Airbags abgesehen hatten, kam es in der Nacht zum heutigen Donnerstag in Obervellmar. Betroffen von den Taten, die vermutlich auf das Konto ein und derselben Tätergruppe gehen, waren in der vergangenen Nacht ausschließlich Fahrzeuge von BMW. Die Polizei ist nun auf der Suche nach Zeugen, die im Laufe der Nacht in Obervellmar möglicherweise verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben und Hinweise auf die bislang unbekannten Täter geben können.

Die bislang bekannten Tatzeiten der fünf Auto-Aufbrüche erstrecken sich über die gesamte Nacht. Die Täter hatten demnach im Schutz der Dunkelheit und vermutlich tief in der Nacht agiert. Die Tatorte liegen in den Straßen Hans-Neusel-Straße, Schöne Aussicht, Rantumer Straße und zweimal im Kastanienweg. Die Unbekannten hatten teilweise mit brachialer Gewalt die Türschlösser der dort abgestellten BMW aufgebrochen und anschließend aus den Armaturenbrettern und Mittelkonsolen verschiedene Fahrzeugteile im Gesamtwert mehrerer Tausend Euro ausgebaut. Womit sie die Beute anschließend abtransportierten und wohin sie flüchteten, ist derzeit nicht bekannt.

Die Ermittler der Operativen Einheit bitten Zeugen, die in der vergangenen Nacht verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich unter Tel. 0561 - 9100 bei der Kasseler Polizei zu melden.

Rubriklistenbild: © lassedesignen - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Mit Pistole bedroht: Überfall in Netto-Markt in Fuldatal-Ihringshausen

Am Samstagabend überfiel ein Einzeltäter den Netto-Markt in der Veckerhagener Straße und erbeutete die Tageseinnahmen.
Mit Pistole bedroht: Überfall in Netto-Markt in Fuldatal-Ihringshausen

Bachs "Weihnachtsoratorium" - Premiere mit Tanz und Schauspiel

Bachs "Weihnachtsoratorium" wird erstmals in einer szenischen Fassung in der Region aufgeführt. Dazu haben sich Musiker, Chöre und Tänzer zusammengefunden, um eine …
Bachs "Weihnachtsoratorium" - Premiere mit Tanz und Schauspiel

Glasmuseum Immenhausen - Neue Kunst unter neuem Dach

Nach einer umfangreichen Dachsanierung öffnet das Glasmuseum in Immenhausen wieder seine Türen und zeigt neuerworbene Kunstwerke.
Glasmuseum Immenhausen - Neue Kunst unter neuem Dach

Friedenslicht aus Betlehem - Pfadfinder setzen ein Zeichen für Völkerverständigung

Am 16. Dezember erreicht das Friedenslicht aus Betlehem den Wolfhager Bahnhof. Dort laden die Pfadfinder Menschen ein, ein Teil der Weihnachtsbotschaft "Frieden auf …
Friedenslicht aus Betlehem - Pfadfinder setzen ein Zeichen für Völkerverständigung

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.