Zum Verkauf: Komplette Kfz-Werkstatt inklusive Maschinen- und Werkzeugbestand

+
Es steht der gesamte Betrieb mit Immobilien, Material- und Warenbestand von Werkstatt und Lager zum Verkauf.

Wenige Kilometer nördlich von Kassel steht eine Kfz-Werkstatt zum Verkauf - guter Einstieg in die berufliche Selbstständigkeit.

Zum Verkauf steht eine komplette Kfz-Werkstatt, wenige Kilometer nördlich von Kassel. Der gut eingeführte Betrieb – 1991 gegründet – bietet einen günstigen und guten Einstieg in die berufliche Selbstständigkeit. Die Werkstatt ist an keine Automarke gebunden und bietet alle gängigen Leistungen an. Neben dem Inhaber arbeiten derzeit drei Gesellen in Vollzeit sowie zwei Halbtagskräfte für Verwaltung und Pflege mit.

Objektbeschreibung

Die Werkstatt verfügt über alle notwendigen Werkzeuge und Geräte für die Reparatur und Wartung aller gängigen Automarken. Der Maschinen- und Werkzeugbestand ist zweckmäßig, befindet sich auf dem neuesten technischen Stand und ist voll funktionsfähig. Aufgrund der Großzügigkeit des Geländes und der vorhandenen Bausubstanz wäre eine Vergrößerung des Betriebs ohne Probleme möglich. Außerdem bieten sich ausreichende Möglichkeiten für Präsentationen auf dem Außengelände.

Das großzügige Gelände lässt genug Raum für Präsentationen und der Vergrößerung des Betriebs.

Betriebsflächen

Werkstatt: ca.    200 qm
Reifen- / Waschhalle: ca.      50 qm
Lager: ca.      40 qm
Verwaltung: ca.      30 qm
Außenfläche: ca. 1.100 qm

Lagebeschreibung

Der Betrieb liegt zentral an einer belebten Durchgangsstraße in einer wachsenden Kleinstadt knapp 18 Kilometer nördlich von Kassel. Er ist über die B 83 gut zu erreichen. In der näheren Umgebung liegen weitere Orte in etwa gleicher Größe.

Nordhessen hat sich in den letzten Jahren zu einer dynamisch wachsenden Region entwickelt. Die Kaufkraft der Bevölkerung ist gut. Immer mehr internationale Unternehmen siedeln sich in der Region an, da die Erreichbarkeit in der Mitte von Deutschland von Vorteil ist. Kassel als nordhessisches Zentrum bietet mit Universität, Klinikum, Kultureinrichtungen ect. alle Vorteile einer Großstadt, die gut erschlossene ländliche Umgebung wird zur Naherholung gerne genutzt.

Die zentrale Lage in der Mitte von Deutschland ist für viele internationale Unternehmen der ausschlaggebende Grund sich hier anzusiedeln.

Unternehmensübergabe

Es steht der gesamte Betrieb mit Immobilien, Material- und Warenbestand von Werkstatt und Lager zum Verkauf.

Preis: Verhandlungsbasis

Nach Absprache ist der derzeitige Inhaber gerne bereit, für eine Übergangsfrist mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. 

Kontaktaufnahme bitte über:

Handwerkskammer Kassel Frau Madeleine Rübin Telefon: 0561/ 78 88 152 E-Mail: madeleine.ruebin@hwk-kassel.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Junge Preisträger

Die Siegerinnen und Sieger des diesjährigen Wettbewerbs von "jugend creativ" in Ahnatal, Calden, Grebenstein und Liebenau stehen fest. I
Junge Preisträger

Mann in Rock und Strumpfhose zeigt sich in Baunataler Tiefgarage unsittlich

Am Montagnachmittag zeigte sich ein bislang unbekannter Mann in der Tiefgarage eines Einkaufszentrums in Baunatal gegenüber einer Frau entblößt und unsittlich.
Mann in Rock und Strumpfhose zeigt sich in Baunataler Tiefgarage unsittlich

Beratung und Service bei den Lorenz Apotheken in Baunatal

Die modernen und barrierefreien Lorenz-Apotheken und das Lorenz Reformhaus in Baunatal bieten ihren Kunden seit vielen Jahren eine persönlich abgestimmte Beratung und …
Beratung und Service bei den Lorenz Apotheken in Baunatal

Bad Emstaler trägt am liebsten Frauenkleider

Cross-Dresser Jörg Hüttenberger ist immer in Rock oder Kleid unterwegs.
Bad Emstaler trägt am liebsten Frauenkleider

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.