Versöhnung und ein Du

Es war nicht nur das strahlende Auftakt-Wetter, das sich des Hofgeismarer Viehmarkts als wrdig erwies. Es war auch die Begrungsrede

Es war nicht nur das strahlende Auftakt-Wetter, das sich des Hofgeismarer Viehmarkts als wrdig erwies. Es war auch die Begrungsrede von Heinrich Sattler, die bereits in den ersten offiziellen Minuten des Festes fr Schlagzeilen sorgte. Wer mit einem lapidaren Gruwort des Rathaus-Chefs gerechnet hatte, sollte rasch eines Besseren belehrt werden. Das Stadtoberhaupt begrub ein Kriegsbeil, das gerade in den letzten Tage fr Gesprchsstoff sorgte: Rechtzeitig vor dem Festakt zum 20jhrigen der Stdtepartnerschaft mit Bad Blankenburg bot Sattler Amtskollege Frank Persike nach langer Funkstille an, nicht mehr soviel bereinander, sondern besser miteinander zu reden.

Der Thringer freute sich sichtlich ber die Vershnungsgeste, setzte gar noch eins darauf: Das Du, das Sattler annahm und beim Zuprosten mit dem Vorsitzenden der AG Viehmarkt, Peter Krombholz, besiegelte. Nach dem Erffnungstanz, den beide mit ihren besseren Hlften Gabi Plinke und Gabi Persike, absolvierten, outete sich der Bad Blankenburger als Viehmarkt-Begeisterter: Es gibt nicht viele Stdte, die so etwas zu bieten haben. Einhelliges Nicken am Tisch: Das unterschreiben Landrat Uwe Schmidt, Landtagsabgeordnete Brigitte Hofmeyer, Staatssekretr a.D. Alfred Hartenbach, Stadtverordnetenvorsteherin Waltraud Vialon, SPD-Stadtverbands-Vorsitzender Peter Nissen, Stadtrat Gnter Ebel und der stellvertretende Vorstandsvorsitzender der Kasseler Sparkasse, Ingo Buchholz, der Ende des Jahres die Nachfolge von Dieter Mehlich antritt, unbesehen.

Und auch Grebensteins Vieh- und Jahrmarkts-Festzug-Koordinator Gerhard Lindemann, der mit Rolf Werner Fuhlroth, dem Verantwortlichen der Viehmarkt-AG in Sachen Festzelt-Veranstaltungen, fachsimpelte, bekannte: Wenn es geht, bin ich immer hier. fau

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ein kultureller Abend in der Wolfhager Unterwelt

Musik, Literatur und Theater im Souterrain.
Ein kultureller Abend in der Wolfhager Unterwelt

"Mach´, dass Du weiterkommst – Geh‘ Deinen Weg!“

Gesellenfreisprechung und Sommerfest der Maler- und Lackierer-Innung Hofgeismar-Wolfhagen.
"Mach´, dass Du weiterkommst – Geh‘ Deinen Weg!“

Rekord geglückt: 268 Teilnehmer beim Gin-Tasting auf dem Airport Kassel

Der größte gemixte Gin-Tonic misst 1.001,66 Liter, eingeschenkt in ein vom Aquariumbauer gefertigtes Glas. Aufgestellt wurde der Rekord im bayrischen Hausham. Seit …
Rekord geglückt: 268 Teilnehmer beim Gin-Tasting auf dem Airport Kassel

Woche der Wiederbelebung

Leben retten können - Aktionstag in der Kreisklinik Hofgeismar.
Woche der Wiederbelebung

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.