Versuchter Raubüberfall auf Discounter in Fuldatal-Ihringshausen

Am Freitagabend wollte ein Mann einen Discounter in Ihringshausen überfallen.

Fuldatal - Ein bisher unbekannter Täter bedrohte am Freitagabend kurz vor Ladenschluss eine Kassiererin mit einer Schusswaffe und flüchtete anschließend ohne Beute in Richtung Bahnhof Ihringshausen.

Am Freitagabend betrat gegen 20.50 Uhr ein maskierter Mann den Discounter in der Veckerhagener Straße und forderte eine Kassiererin unter Vorhalt einer Schusswaffe auf, die Kasse zu öffnen und Geld herauszugeben. Die Kasse ließ sich jedoch nicht öffnen und nachdem die 34-jährige Kassiererin dies dem Täter zu verstehen gab, entfernte er sich umgehend durch den Haupteingang aus dem Discounter.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: Männlich, 170 bis 175 Zentimeter groß, sehr schmale Statur, dunkelhäutig, bekleidet mit schwarzer Sweatjacke mit Kapuze und blauen Handschuhen. Zur Tatzeit trug er eine graue, gestrickte Maskierung mit sehr breiter Öffnung für die Augen.

Zeugen, die Hinweise auf die Tat oder den flüchtigen Täter geben können, werden gebeten, sich unter 0561/9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen zu melden. Die Ermittlungen führt das zuständige Kommissariat K 35 der Kasseler Kriminalpolizei.

Rubriklistenbild: © denisismagilov - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Verletztem 26-Jährigen fehlt die Erinnerung: Polizei ermittelt wegen Verdacht auf Sexualdelikt in Kaufungen

Am Sonntagmorgen wurden Polizeibeamte wegen eines verletzten 26-jährigen Mannes nach Kaufungen gerufen. Das Opfer wies blutige Verletzungen im Gesicht auf - außerdem …
Verletztem 26-Jährigen fehlt die Erinnerung: Polizei ermittelt wegen Verdacht auf Sexualdelikt in Kaufungen

Ursache bislang unklar: Wohnhaus brannte in Bad Emstal

In der Nacht auf Sonntag kam es zu einem Wohnhausbrand in Bad Emstal.
Ursache bislang unklar: Wohnhaus brannte in Bad Emstal

Baunatals Gleichstellungsbeauftragte: „Corona-Krise hat gezeigt, wie wichtig Frauen sind“

In Baunatal soll demnächst eine Ausstellung eröffnet werden, die Frauen in der Corona-Krise in den Fokus rückt. Denn die vergangenen Wochen haben gezeigt, wie wichtig …
Baunatals Gleichstellungsbeauftragte: „Corona-Krise hat gezeigt, wie wichtig Frauen sind“

Tagespflegestellen im Landkreis Kassel wieder für alle Kinder offen

Jugendamt empfiehlt behutsamen Start – auch müssen einige Sicherheitsregeln beachtet werden.
Tagespflegestellen im Landkreis Kassel wieder für alle Kinder offen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.