Vertragsnaturschutz im Wald

Dauerhafte Bewirtschaftung ist wichtigDie Wlder der Gemeinde Meinhard und der Interessenten Wendershausen weisen Arten und Lebensrume auf,

Dauerhafte Bewirtschaftung ist wichtigDie Wlder der Gemeinde Meinhard und der Interessenten Wendershausen weisen Arten und Lebensrume auf, die aus Sicht der Europischen Union besonders schutzwrdig sind. Es handelt sich dabei um die Fledermausarten ,Groes Mausohr und ,Bechstein-Fledermaus sowie den ,Hainsimsen- und Waldmeister-Buchenwald. Die Wlder liegen in dem Natura 2000 Gebiet 4825-302 Werra- und Wehretal und werden von Hessen-Forst Forstamt Wehretal und Forstamt Hessisch-Lichtenau betreut. Zur mittelfristigen Sicherstellung naturschutzfachlicher Ziele in diesen Wldern haben die Waldbesitzer und das Land Hessen einen Vertrag geschlossen zu deren Unterzeichnung Helmut Herbort (Obere Naturschutzbehrde Kassel), Hans Giller (Brgermeister Meinhard) und Klaus-Dieter Kraft fr Wendershausen zusammenkamen. In diesem Vertrag verpflichteten sich die Waldbesitzer zur Erhaltung eines berwiegenden Anteils heimischer Laubbaumarten, der strukturreichen Wlder, eines Totholzanteils von fnf bis zehn Vorratsfestmetern pro Hektar, der Laub- und Laubmischwlder in verschiedenen Entwicklungsstufen und Altersphasen und von Hhlenbumen. Ebenfalls ist die dauerhafte Bewirtschaftung Bestandteil des Vertrages. Hierfr erhalten die Waldbesitzer bei unbefristeter Laufzeit jhrlich ein Entgelt von fnf Euro pro Hektar Vertragsflche. Wegen einer vertrauensvollen Zusammenarbeit zwischen dem Waldbesitzer und dem betreuenden ortsansssigen Frster, Peter Glahn fr den Gemeindewald Meinhard und Gerhard Scholz fr den Interessenwald Wendershausen, wird der Naturschutz im Rahmen der guten forstlichen Praxis bereits langfristig bercksichtigt. Somit ist der Vertragsabschluss auch eine Anerkennung fr das bisher Geleistete und Motivation fr die Zukunft, so weiter zu verfahren. Ebenfalls mit bei der Unterzeichnung waren Kersten Eidam, Werner Liphardt und Ralf Meusel von Hessen-Forst.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Freiwillige restaurieren historisches Fachwerkhaus in Naumburg

Bürgergenossenschaft lädt Interessierte zu einer geöffneten Baustelle und zum Gewölbe-Rundgang ein.
Freiwillige restaurieren historisches Fachwerkhaus in Naumburg

Die Zuhause Experten bekennen sich zur Region

Pionier in Deutschland: Alles rund um Immobilien - komplett aus einer Hand.
Die Zuhause Experten bekennen sich zur Region

67.000 Euro übergeben: Enkeltrickbetrüger bringen Seniorin in Hertingshausen um ihr Erspartes

Betrüger haben mit der miesen Enkeltrickmasche am gestrigen Montagnachmittag eine Seniorin aus Baunatal um ihr Erspartes gebracht.
67.000 Euro übergeben: Enkeltrickbetrüger bringen Seniorin in Hertingshausen um ihr Erspartes

„Nordhessen hat allen Grund, stolz zu sein“: Abschluss des größten Breitbandausbauprojekts in Europa

Der Breitbandausbau in Nordhessen ist abgeschlossen. Das wurde in Bad Emstal gefeiert. Mit dabei war unter anderem Digitalministerin Prof. Dr. Kristina Sinemus.
„Nordhessen hat allen Grund, stolz zu sein“: Abschluss des größten Breitbandausbauprojekts in Europa

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.