71. Vieh- und Jahrmarkt in Grebenstein mit buntem Programm

+
Mit dem Hissen der Marktfahne beginnt der Viehmarkt.

Vom 13. bis zum 16. Juli läuft der Grebensteiner Vier- und Jahrmarkt mit einem Programm für Jedermann. Ob Beachvolleyballturnier, Festplatzolympiade oder das gemeinsame Fußball-WM schauen, das bunte Programm bietet große Abwechslung.

Grebenstein. Für den Grebensteiner Vieh- und Jahrmarkt vom 13. bis 16. Juli läuft die Feinabstimmung. Das Programm ist wieder einmal abgerundet und bietet für alle Bevölkerungsgruppen und Altersklassen attraktive Unterhaltung an! Neue Ideen zielen hauptsächlich auf die jungen Gäste. Gleich Freitagnachmittag, parallel zum musikalischen Kaffeeklatsch im Festzelt, wird ein Luftballonwettbewerb auf dem Festplatz gestartete. Wer den weitesten Flug nachweisen kann, erhält einen attraktiven Preis.

Am Samstag präsentiert der Kleintierzuchtverein K33 Kaninhop und die Oldtimer-Treckerschau. In der Kulturhalle sind die Modelle der „European See Scouts“ zu sehen. Nachmittags ist Bewegung das Motto: Beachvolleyballturnier im Freibad, Kinderschminken und die beliebte Festplatzolympiade mit extra Preisverleihung für Kinder. Fußball ist anschließend angesagt. Das Spiel um den 3. Platz der Fußball-WM - Liveübertragung im Festzelt. Danach wird der neue Einsatzleitwagen der Grebensteiner Feuerwehr auf dem Festplatz seiner Bestimmung übergeben.

Sonntag wird die Ausstellung der Schiffsmodelle ab 9 Uhr fortgesetzt. Der Nachmittag steht im Zeichen des großen Festzuges. Nach den musikalischen Grüßen der teilnehmenden Festzugskapellen gibt es die WM-Übertragung des Endspiels mit anschließender WM-Party. Der Festplatz ist natürlich der Anziehungspunkt für die Kinder. Zusammen mit den Karussellbetreibern hat sich die Vieh- und Jahrmarktskommission eine besondere Überraschung einfallen lassen. Nicht nur beim Familiennachmittag am Samstag gibt es beim Kauf von Fahrkarten einen besonderen Bonus für alle Kids.

Musik und Party ist natürlich an allen Tagen des Vieh- und Jahrmarktes in Grebenstein angesagt. Freitagnachmittag steht der Musikverein Immenhausen beim Kaffeeklatsch auf der Bühne. DJ Toby wird am Freitag im Festzelt Top-Schlager und internationale Hits präsentieren. Er bringt auch am Sonntag zur WM-Party und am Montag, zum Ausklang des Frühschoppens das Zelt in Bewegung.

Nach dem tollen Erfolg im vergangenen Jahr, sind die „Bamberger“ am Samstag musikalisch verantwortlich für eine rauschende Partynacht. Montag spielen in bewährter Weise die „Original Lempetaler Musikanten“ zum Frühschoppen auf.

Natürlich gibt es wieder den beliebten Sammel-Button, der am Viehmarktsmontag bei der Anwesenheitsverlosung genutzt werden kann.

Das Festprogramm gibt es unter: https://jahrmarkt-grebenstein.de.tl/Programm-2018.htm

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Deutsche Meisterschaften der Islandpferdereiter auf Gestüt Ellenbach gestartet

An diesem Wochenende dreht sich – reitsportlich gesehen – alles um Gut Ellenbach in Kaufungen. Zum dritten Mal bereits richtet das Gut die Deutschen Meisterschaften der …
Deutsche Meisterschaften der Islandpferdereiter auf Gestüt Ellenbach gestartet

Sommerkultur im Wasserschloss Wülmersen

Auch 2018 wieder ein Mix aus Kino, Weltmusik, Blues und Kleinkunst in der überdachten Herrenhausruine.
Sommerkultur im Wasserschloss Wülmersen

VSB nimmt Windpark Trendelburg offiziell in Betrieb

Sieben neue Anlagen erzeugen pro Jahr so viel Energie, wie durchschnittlich etwa 31.500 Menschen verbrauchen.
VSB nimmt Windpark Trendelburg offiziell in Betrieb

Mit Weserbeleuchtung und großem Dorffest

Gieselwerder feiert sein 925-jähriges Bestehen
Mit Weserbeleuchtung und großem Dorffest

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.