Volle Ränge bei 9° C Temperatur

Merxhausen. Zum letzten Mal fiel der imaginre Vorhang auf der Freilichtbhne der Klosterspiele Merxhausen. Das begeisterte Publikum v

Merxhausen. Zum letzten Mal fiel der imaginre Vorhang auf der Freilichtbhne der Klosterspiele Merxhausen. Das begeisterte Publikum verfolgte trotz niedriger Temperaturen, dicht aneinandergekuschelt, die Liebesgeschichte um die schne Belle und das Biest. Zum Abschluss gab es frenetischen Beifall fr die beraus gelungene Auffhrung, die der Pyrotechniker in einem fulminanten Feuerwerk enden lie.

Ein Sommerevent ging zu Ende, das nicht nur Besucher aus der Region Nordhessen anzog, sondern auch aus anderen Bundeslndern. Neben dem Theaterstck wurde auch das Ambiente im Klostergarten bei Speise und Trank genossen. Rund 4.800 Zuschauer konnten die Klosterspieler bei 14 Auffhrungen (eine Auffhrung fiel buchstblich ins Wasser) begren. Bei einer Sitzplatzkapazitt von 494 Pltzen ist das eine durchschnittliche Auslastung von 69 Prozent. Ein gutes Ergebnis angesichts der oft kalten und regnerischen Witterung. Es zeigt, dass die Klosterspiele Merxhausen sowohl mit der Auswahl des Stckes, als auch mit der Inszenierung, voll den Geschmack des Publikums getroffen haben.

Noch berwiegt bei dem Ensemble die Freude es geschafft zu haben. Erfahrungsgem stellt sich aber schon bald Wehmut ber die vergangene Spielzeit und Lust, sowie Neugier auf die kommende Zeit ein. Die wird zwischenzeitlich genutzt mit einer Vereinsfahrt fr die groen und die kleinen Mitwirkenden. Der Nachwuchs nimmt auerdem an einem Teenie-Camp in Meppen teil, ausgerichtet vom Verband der Freilichtbhnen. Schon bald wird sich der Spielfindungsausschuss zusammensetzen, um ein geeignetes Theaterstck fr die nchste Spielzeit auszuwhlen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ursache bislang unklar: Wohnhaus brannte in Bad Emstal

In der Nacht auf Sonntag kam es zu einem Wohnhausbrand in Bad Emstal.
Ursache bislang unklar: Wohnhaus brannte in Bad Emstal

Baunatals Gleichstellungsbeauftragte: „Corona-Krise hat gezeigt, wie wichtig Frauen sind“

In Baunatal soll demnächst eine Ausstellung eröffnet werden, die Frauen in der Corona-Krise in den Fokus rückt. Denn die vergangenen Wochen haben gezeigt, wie wichtig …
Baunatals Gleichstellungsbeauftragte: „Corona-Krise hat gezeigt, wie wichtig Frauen sind“

Tagespflegestellen im Landkreis Kassel wieder für alle Kinder offen

Jugendamt empfiehlt behutsamen Start – auch müssen einige Sicherheitsregeln beachtet werden.
Tagespflegestellen im Landkreis Kassel wieder für alle Kinder offen

Anschluss der Ortsumfahrung Calden an die B 83 - Arbeiten beginnen am 25. Mai

Die neue Brücke über die B 83 soll in der zweiten Jahreshälfte 2021 fertig sein.
Anschluss der Ortsumfahrung Calden an die B 83 - Arbeiten beginnen am 25. Mai

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.