Vollsperrung der B 251 dauert wegen Bergung des umgekippten Kanalreinigungs-Lkw weiter an

Auf der B 251 zwischen Wolfhagen-Istha und Zierenberg-Oelshausen ist bei einem Unfall ein Laster im Graben gelandet.

Wolfhagen.  Das Fahrzeug, bei dem sich um ein Kanalreinigungs-Saugfahrzeug handeln soll, liegt dort auf der Seite, es laufen Betriebsstoffe und Flüssigkeiten aus.

Wie die auf der Bundesstraße 251 bei Wolfhagen-Istha eingesetzten Beamten der Polizeistation Wolfhagen berichten, dauern die Bergungsarbeiten weiterhin an. Nach jetzigem Stand müssen die Tanks des auf die Seite gekippten Lkw, ein Saugwagen für Kanalreinigungsarbeiten, zunächst leergepumpt werden, bevor das Fahrzeug aufgerichtet und anschließend geborgen werden kann. Wie viel Zeit dies in Anspruch nehmen wird, kann momentan noch nicht verlässlich eingeschätzt werden. Die B 251 ist weiterhin im Bereich der Unfallstelle in beide Richtungen voll gesperrt. Der Verkehr kann jedoch auf einem relativ kurzen Weg, durch den Ort Istha, an der Unfallstelle vorbeigeführt werden.

Nach ersten Ermittlungen der eingesetzten Beamten hat sich der Unfall so zugetragen, dass der 51-jährige Fahrer aus dem Landkreis Göttingen gegen 14:40 Uhr in Richtung Oelshausen unterwegs war. Kurz hinter der Einmündung zur B 450 kam er vermutlich aus Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab, durchfuhr den Straßengraben und kippte an der dortigen Böschung um. Dabei zog sich der 51-Jährige leichte Verletzungen zu und wurde anschließend vorsorglich von einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, das er nach ambulanter Behandlung bereits wieder verlassen konnte. An dem Saugwagen ist nach erster Einschätzung der Beamten vermutlich ein Totalschaden in Höhe von ca. 200.000 Euro entstanden.

Rubriklistenbild: © benjaminnolte - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Windkraft im Reinhardswald - Betreiber müssen Unterlagen nachbessern

Bürgerinitiativen und Verbände wollen Genehmigungsverfahren weiter fachlich begleiten.
Windkraft im Reinhardswald - Betreiber müssen Unterlagen nachbessern

Windkunstfestival „bewegter wind“ 2020

Change?!“ – Klimawandel aus der Perspektive internationaler Künstler.
Windkunstfestival „bewegter wind“ 2020

Zwei neue Kursangebote in der Musikschule Hofgeismar

Eintauchen in die spannende Welt der Noten und Musiktheorie.
Zwei neue Kursangebote in der Musikschule Hofgeismar

In Kassel: Hessische Landesschau der Rassekaninchenzüchter

Präsentiert werden bei dieser Großveranstaltung fast 2.000 Kaninchen zahlreicher Rassen und Farben.
In Kassel: Hessische Landesschau der Rassekaninchenzüchter

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.