Vollsperrung A7: Lkw-Auffahrunfall zwischen Lutterberg und Kassel-Nord

Auf der A 7 in Fahrtrichtung Süden ist es zwischen den Anschlussstellen Lutterberg und Kassel-Nord gegen 9.50 Uhr zu einem Auffahrunfall zweier Lkw gekommen.

Kassel. Der Fahrer des auffahrenden Lkw ist dabei nach derzeitigen Erkenntnissen verletzt worden und in seinem Fahrzeug eingeschlossen. Wie die am Unfallort eingesetzten Polizisten berichten, gestaltet sich die Rettung des Verletzten bisher schwierig.

Ein Rettungshubschrauber ist an der Unfallstelle gelandet. Zur Art und Schwere der Verletzungen sowie Informationen zum genauen Unfallhergang liegen gegenwärtig noch nicht vor. Auch die Dauer der Sperrung ist momentan nicht absehbar. Es gilt folgende Umleitungsemfehlung: Ab der AS Lutterberg über die U2 bis Kassel Nord.

Rubriklistenbild: © Friso Gentsch/dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Gartenhütte brannte in Kassel an der Friedrichsbrücker Straße

Der Anbau einer Gartenhütte bei Kassel brannte vollständig ab. Die Feuerwehr konnte den Brand zügig löschen
Gartenhütte brannte in Kassel an der Friedrichsbrücker Straße

Nordhesse Jan Bade ist bundesweit gefragter Experte für Äpfel und Birnen

Für Jan Bade aus Kaufungen ist Obst nicht nur Genuss, sondern auch Wissenschaft. Der bundesweit gefragte Experte bestimmt Apfel- und Birnensorten, berät zu Anbau und …
Nordhesse Jan Bade ist bundesweit gefragter Experte für Äpfel und Birnen

Frontalzusammenstoß auf B 3 bei Fuldatal: Motorradfahrer mit neongelbem Helm gesucht

Nach dem schweren Verkehrsunfall am Montagnachmittag auf der B 3 gibt es neue Erkenntnisse der zuständigen Ermittler der Unfallfluchtgruppe der Kasseler Polizei.
Frontalzusammenstoß auf B 3 bei Fuldatal: Motorradfahrer mit neongelbem Helm gesucht

Auf der Landstraße gefunden: Rollerfahrer bei Unfall nahe Bad Emstal schwer verletzt

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstagmorgen auf der L 3215 zwischen Bad Emstal-Balhorn und Naumburg-Altenstädt.
Auf der Landstraße gefunden: Rollerfahrer bei Unfall nahe Bad Emstal schwer verletzt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.