Volltreffer Reisemarkt

Hofgeismar. Wetter, wie es besser nicht sein konnte. Zuschauer-Strme bereits am Samstag waren es deutlich mehr als im Vorja

Hofgeismar. Wetter, wie es besser nicht sein konnte. Zuschauer-Strme bereits am Samstag waren es deutlich mehr als im Vorjahr, freute sich Dieter Rddenklau von der Marktleitung und konnte Montagmorgen mit dem 1. Vorsitzenden des organisierenden Heimat- und Verkehrsvereins, Wilfried Eckart, einen neuen Rekord von ber 20.000 Besuchern besttigen. Zufriedene Aussteller, die bereits jetzt frs nchste Jahr ihre Teilnahme zusagten und eine Nummer 1, die ebenfalls Mut auf Wiederholung(en) macht: Der 23. Hofgeismarer Reisemarkt samt 1. Reinhardswlder Wurst- und Ksemarkt und dritten bundesweiten Treffen von ber hundert Mrchen-, Sagen- und Legendenfiguren trumpfte voll auf.Wilfried Eckart brachte es auf den Punkt: Zufriedene Mienen danken es ihnen! Nicht nur zufriedene Miene sondern ein strahlendes Lcheln stand dabei einem frisch gekrnten Haupt ins Gesicht geschrieben: Dem neuen Dornrschen, der 21jhrigen Kristina Schwarz. Die waschechte Hofgeismarerin und angehende Pdagogin hatte bei der Ausschreibung das Rennen gemacht und vertritt nun als frischgebackenes Knigskind die Reinhardswald-Region im Reigen der heimischen Mrchen- und Symbolfiguren.

Und noch mehrGewinner gabs am Wochenende. Da wren zum einen die, die ein glckliches Hndchen bei den 8. Hessischen Wrfelmeisterschaften bewiesen. 21 von ihnen schafften mit drei Sechsen in einem Wurf den Einzug ins Finale. Zwar konnten keiner den Jackpot knacken, doch fr Ursula Pabst hatte sich die Anreise aus Immenhausen allemal gelohnt: Sie erwrfelte sich immerhin 500 Euro Siegesprmie.Bei der groen Tombola konnte sich dagegen eine Grebensteinerin freuen: Susanne Hther, reist demnchst mit Begleitung gen gypten. Preistrger 2, der Gttinger Ralph Bartck, freut sich auf eine Heiluftballon-Fahrt und die Caldenerin Jutta Reuter freut sich ber einem Rundflug ber die Region.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Freiwillige restaurieren historisches Fachwerkhaus in Naumburg

Bürgergenossenschaft lädt Interessierte zu einer geöffneten Baustelle und zum Gewölbe-Rundgang ein.
Freiwillige restaurieren historisches Fachwerkhaus in Naumburg

Die Zuhause Experten bekennen sich zur Region

Pionier in Deutschland: Alles rund um Immobilien - komplett aus einer Hand.
Die Zuhause Experten bekennen sich zur Region

67.000 Euro übergeben: Enkeltrickbetrüger bringen Seniorin in Hertingshausen um ihr Erspartes

Betrüger haben mit der miesen Enkeltrickmasche am gestrigen Montagnachmittag eine Seniorin aus Baunatal um ihr Erspartes gebracht.
67.000 Euro übergeben: Enkeltrickbetrüger bringen Seniorin in Hertingshausen um ihr Erspartes

„Nordhessen hat allen Grund, stolz zu sein“: Abschluss des größten Breitbandausbauprojekts in Europa

Der Breitbandausbau in Nordhessen ist abgeschlossen. Das wurde in Bad Emstal gefeiert. Mit dabei war unter anderem Digitalministerin Prof. Dr. Kristina Sinemus.
„Nordhessen hat allen Grund, stolz zu sein“: Abschluss des größten Breitbandausbauprojekts in Europa

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.