Waldhotel Schäferberg - Idylle vor den Toren Kassels

+
Die Veranstaltungsräume bieten genug Platz für große Feste und Tagungen.

Das Waldhotel Schäferberg in Espenau bietet das ganze Jahr musikalische und kulinarische Events und Highlights an.

Espenau. Vor den Toren von Kassel liegt das Waldhotel Schäferberg. Ob für einen Zwischenstopp während der Wanderung oder für einen längeren Aufenthalt: das Waldhotel Schäferberg ist immer ein Besuch wert. Frühstück, Mittagstisch, Kaffee und Kuchen oder ein Mehrgang-Menü? Im Waldhotel Schäferberg mit seiner frischen regionalen und internationalen Küche sind Sie immer herzlich willkommen.

Die 15 Veranstaltungsräume bieten den perfekten Rahmen für Feste und Tagungen. Die Räume bieten Platz von 6 bis 250 Personen. Das ganze Jahr über finden tolle musikalische und leckere kulinarische Events statt.

Auf der Terrasse lässt es sich wunderbar entspannen.

Waldhotel Schäferberg • Wilhelmsthaler Straße 14 • 34314 Espenau • Tel.: 05673/9960 • www.schaeferberg.de

Das Waldhotel Schäferberg hat geöffnet von Mo. bis So. 11:30 – 14 Uhr, Kaffee und Kuchen 15 – 17 Uhr und von 18 – 22 Uhr gibt es Feines von der Speisekarte.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ein "Deutsches Requiem"

Gemeinsames Konzert der Kreiskantoreien Wolfhagen und Marburger Land.
Ein "Deutsches Requiem"

8. Wolfhager Kleinkunst-Winterfestival 2020

Eine Mischung aus Comedy, Show und Musik im Wolfhager Kulturladen.
8. Wolfhager Kleinkunst-Winterfestival 2020

Eskalation in Hombressen: 38-Jähriger greift Vater und Sohn an und verletzt Polizist

Ein außer Kontrolle geratener Streit zwischen zwei Männern rief am gestrigen Dienstagabend im Hofgeismarer Stadtteil Hombressen die Polizei auf den Plan.
Eskalation in Hombressen: 38-Jähriger greift Vater und Sohn an und verletzt Polizist

Landkreis führt 2021 die gelbe Tonne ein

Der Ärger mit dem gelben Sack hat ein Ende.
Landkreis führt 2021 die gelbe Tonne ein

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.