Wenn Männer sägen

Gewerbeschau Hofgeismar: Informationen und Unterhaltung Hofgeismar. Restlos ausgebucht ist die am 30. Mrz und 1. April 2007 in Hofgeismar stattf

Gewerbeschau Hofgeismar: Informationen und Unterhaltung

Hofgeismar. Restlos ausgebucht ist die am 30. Mrz und 1. April 2007 in Hofgeismar stattfindende Gewerbeschau. Damit knnen sich die zahlreichen Besucher auch in diesem Jahr wieder auf jede Menge Informationen ber die Leistungsfhigkeit der heimischen Wirtschaft freuen. Umrahmt wird das abwechslungsreiche Informationsangebot durch ein unterhaltsames Live- und Showprogramm, der Gewerbeschau-Party der Gastronomen und den Timbersport-Vorfhrungen auf der Aktionsbhne im Auengelnde.

Wilfried Eckart vom veranstaltenden Heimat- und Verkehrsverein Hofgeismar ist mit der Resonanz auf die Veranstaltung, deren ideelle Trger die Kreishandwerkerschaft Hofgeismar-Wolfhagen und die Gemeinschaft fr Handel und Gewerbe sind, zufrieden: Trotz wirtschaftlich schwierigen Zeiten ist die Nachfrage nach Ausstellungsflchen fr die Gewerbeschau Hofgeismar strker als je zuvor. ber 5.000 Quadratmeter Ausstellungsflche stehen in den Hallen und dem Auengelnde zur Verfgung. Durch die Vergrerung der Ausstellungszelte konnte allen Bewerbern ein Ausstellungsplatz angeboten werden.

Auf Hochtouren laufen zur Zeit die letzten Vorbereitungen fr das umfangreiche Begleitprogramm der diesjhrigen Gewerbeschau. Highlight drften die Aktivitten der Timbersport-Athleten werden, die in atemberaubendem Tempo Baumstmme fllen und zerhacken oder Scheiben von gefllten Bumen absgen. Die aus vielen Fernsehshows bekannten Wettkmpfe von Forstarbeiten haben mittlerweile eine eigene Profiliga mit einer Vielzahl von Disziplinen entwickelt.

Party mit Ellen Obir

Auch die Gemeinschaft der Gastronomen ist wieder aktiv mit einem lukullischen Angebotes dabei. Whrend der Ausstellung verwhnen sie das Publikum mit Gerichten aus der Region und fr die Gewerbeschau-Party haben die Kche zustzlich ein Frhlings-Bfett entworfen. Ein Leckerbissen - und das gleich in mehrfacher Hinsicht - wird auch in diesem Jahr die Gewerbeschau-Party der Messe-Gastronomen Hans im Glck, Zum Alten Brauhaus, Zum Lwen, Zum Stern, Gasthaus Reitz und Ars Vivendi. Am kommenden Samstag, dem 31. Mrz 2007, prsentieren sie nicht nur ein mrchenhaftes Frhlingsbfett sondern mit Ellen Obir auch einen Showstar, der soeben vom Goldenen Knstlermagazin zur Knstlerin des Jahres 2007 vorgeschlagen wurde.

Zuerst knnen sich die Gste an einem umfangreichen Bfett mit leckeren Speisen wie Kalbschnitzel im Krutermantel, Tafelspitz mit Grner Soe, Lammkeule mit Brlauchsoe, Pageniusfilet und vielen Leckereien mehr bedienen. Vorab gibt es eine Frhlingssuppe, die am Tisch serviert wird.

Dann startet das Showprogramm mit Ellen Obir, die bereits als Parodistin des Jahres ausgezeichnet wurde und jetzt mit einer weiteren Ehrung rechnen kann. Als Parodistin ist sie europaweit erfolgreich auf Tournee und hat sich in der berwiegend von mnnlichen Knstlern dominierten Kunst der Parodie als eine von wenigen Frauen international etabliert. Nur mit wenigen Accessoires schlpft Ellen Obir vor den Augen ihres Publikums in die Rollen der Stars des nationalen und internationalen Showbusiness. Perfekte Choreographien und berragende, stimmliche Leistungen sind ihr Handwerkszeug. Gewrzt mit einer gehrigen Portion Humor singt sie bekannte Titel der imitierten Musik-Gren.

Danach geht es weiter mit The Wild Birds. Die Band prsentiert mitreiende, stimmungsvolle Tanzmusik. Vom Oldie ber den Schlager bis hin zu aktuellen Rock- und Poptiteln - erfahrene, exzellente Musiker in Verbindung mit modernster Ton- und Lichttechnik sind die Voraussetzung fr eine unvergessliche Show.

Der Eintritt zur Gewerbeschau-Party, inclusive dem reichhaltigen Bfett und dem tollen Showprogramm, kostet 32 pro Person. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr, Einlass ist ab 19.30 Uhr. Karten und Platzreservierungen im Hotel-Restaurant Zum Alten Brauhaus, Tel. 05671/ 3081.

Sehen, erleben, anfassen

Die Kinder erwartet eine Hpfburg, eine Eisenbahn und ein Karussell, dazu gibt es Kinderschminken im Veranstaltungszelt und eine Betreuung durch Mitarbeiterinnen des Stdtischen Kindergartens Hohes Feld. Die Freiwillige Feuerwehr Hofgeismar prsentiert sich im Auenbereich wieder unter dem Motto Sehen, erleben, anfassen.

Abgerundet wird die Gewerbeschau durch ein musikalisches Rahmenprogramm sowie einem groen Gewinnspiel mit tollen Preisen.

Das Veranstaltungsgelnde befindet sich wieder im westlichen Bereich des Turnhagens. Die restlichen Flchen des Turnhagens werden als Parkplatz fr die motorisierten Besucher zur Verfgung gestellt. In der Stadt werden die Verkehrsteilnehmer durch Hinweisschilder zu diesem Parkplatz gefhrt. An alle Besucher der Kernstadt wird appelliert, diese kostenlose Fahrgelegenheit zu nutzen und den eigenen PKW zur Entlastung der Parkplatzsituation stehen zu lassen.

Die Gewerbeschau ist am Samstag und am Sonntag jeweils von 10 bis 18 Uhr fr das Publikum geffnet.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Streit auf dem Radweg: 22-Jähriger droht mit Luftdruckwaffe - Festnahme nach Fahndung

Am gestrigen Donnerstagabend eskalierte auf einem Radweg im Bereich der Baunataler Schulze-Delitzsch-Straße ein Streit. Dabei bedrohte ein 22-Jähriger einen Mann mit …
Streit auf dem Radweg: 22-Jähriger droht mit Luftdruckwaffe - Festnahme nach Fahndung

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.