Werkzeuge im Wert von circa 30.000 Euro gestohlen

Bei einem Einbruch in eine Zimmerei in Wolfhagen-Ippinghausen wurden Werkzeuge im Wert von etwa 30.000 Euro gestohlen. Die Polizei bittet nun um Zeugenhinweise.

Wolfhagen. Unbekannte sind in der Nacht zum heutigen Freitag in eine Zimmerei in Wolfhagen-Ippinghausen eingebrochen und haben dabei nach ersten Schätzungen Werkzeuge im Wert von circa 30.000 Euro gestohlen. Die Polizei ist nun auf der Suche nach Zeugen, die im Laufe der Nacht möglicherweise verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Tatortnähe oder den umliegenden Ortschaften beobachtet haben und Hinweise auf die Täter geben können.

Die Tatzeit des Einbruchs in die Zimmerei an der Straße "Zur Tintenmühle" lässt sich nach den bisherigen Ermittlungen auf die Zeit zwischen gestern Nachmittag, 17 Uhr, und dem heutigen Freitagmorgen, 7.30 Uhr, eingrenzen. Wie die Polizei berichtet, waren die Einbrecher augenscheinlich äußerst fachmännisch vorgegangen und über ein zusätzlich gesichertes Fenster in eine Halle der Firma eingebrochen. Aus verschiedenen Räumlichkeiten hatten sie die zur Holzbearbeitung dienenden Geräte entwendet und die Beute anschließend auf bislang unbekannte Art und Weise vom Tatort abtransportiert. Auch auf die Fluchtrichtung liegen gegenwärtig noch keine Hinweise vor.

Die Ermittler der Polizeistation Wolfhagen bitten Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben und Hinweise zu dem Einbruch geben können, sich unter Tel. 05692 - 98290 bei der Polizei in Wolfhagen oder unter Tel. 0561 - 9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen zu melden.

Rubriklistenbild: © koszivu - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Baunatal: Starke Rauchentwicklung bei Brand in Baunatal

Wie berichtet wurde, brennt in der Burgbergstraße in Baunatal-Großenritte ein Wohnhaus.
Baunatal: Starke Rauchentwicklung bei Brand in Baunatal

Baunataler Polizisten entdecken zufällig Cannabisanbau im Keller eines 51-Jährigen

Beamten des Polizeireviers Süd-West in Baunatal gelang es eher zufällig eine Drogenplantage, in einem Keller in Baunatal, auszuheben.
Baunataler Polizisten entdecken zufällig Cannabisanbau im Keller eines 51-Jährigen

Für die DKMS: Ungewöhnliche Aktion der Lohfeldener Feuerwehr

Mit einer ganz besonderen Aktion machte die Feuerwehr Lohfelden am vergangenen Samstag auf die Typisierungsaktion am 25. November aufmerksam.
Für die DKMS: Ungewöhnliche Aktion der Lohfeldener Feuerwehr

Umsonstladen Wolfhagen wird „Dies und Das“

Mit dem neuen Namen und neu gestalteten Innenräumen erhofft sich der Verein FAIRändern e.V. nicht nur wieder regen Zulauf, sondern auch ein wenig mehr Spendeneinnahmen.
Umsonstladen Wolfhagen wird „Dies und Das“

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.